Side by Side Besetzung beim BQC Rennen in Culitzsch

Polaris Razor RZR 800

Moderator: rainer

Benutzeravatar
rainer
Moderator
Moderator
Beiträge: 3466
Registriert: 23. Nov 2007 20:10
Buggy: Pgo 250ccm Chromomat.
Wohnort: Uedem

Side by Side Besetzung beim BQC Rennen in Culitzsch

Beitragvon rainer » 23. Apr 2009 12:16

Moin Rene und Powerbuggy
@Rene! Du warst doch jetzt mal auf so einer Veranstaltung und konntest die Side by Side haut nah erleben.Ich würde mich freuen wenn du mal deine Eindrücke von den Fahrzeugen schildern könntest.
Evtl könntest du auch aus deiner Sicht über evtl Vor und Nachteile zum Buggy was berichten.

@Powerbuggy!
Du warst doch schon auf einigen oder allen Veranstaltungen,
wo siehst du den Unterschied zum Buggy(Borossi-Dazon)?.
Sind die Fahrzeuge wirklich besser einsetzbar,
bedingt durch gute Fahrwerke,natürlich weniger Eigengewicht und einen für seine 800ccm durchzugstarken Motor.

Dann noch was!
Konnte man einen Unterschied erkennen zw dem RZR und dem RZR-S?.
Ich meine keinen optischen sondern vom Fahrverhalten her.
Wäre dir dankbar wenn du mir einige Fragen beantworten könntest.
Wäre dir noch dankbarer wenn du die Side by Side Leute evtl hier ins Forum holen könntest. :mrgreen:
Ich bin wie ich bin !
Die Einen kennen mich,
Die Anderen können mich!
(Dr. Konrad Adenauer)

Benutzeravatar
www.power-buggy.de
Power-User
Power-User
Beiträge: 1243
Registriert: 10. Okt 2006 21:48
Buggy: DAZON Raider Extreme 1100D
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Side by Side Besetzung beim BQC Rennen in Culitzsch

Beitragvon www.power-buggy.de » 23. Apr 2009 21:56

Was soll man da schreiben, liegt eigentlich alles auf der Hand...
Kurzer Radstand, wendig, durch Variomatik immer im Drehmomentoptimum, Allrad-, Diffsperren wie auch immer zuschaltbar, spritziger Zweizylinder mit viel Power.

Der RZR-S ist etwas breiter, dadurch bessere Kurvenlage, mehr Federweg, mehr Power...
Infos, Bilder und Videos zum DAZON RAIDER EXTREME 1100D
unter www.power-buggy.de ...

Benutzeravatar
buggysteffen
Führerschein auf Probe
Führerschein auf Probe
Beiträge: 19
Registriert: 1. Jul 2010 21:13
Buggy: Polaris Ranger RZR 800 S
Wohnort: 03249 Sonnewalde

Re: Side by Side Besetzung beim BQC Rennen in Culitzsch

Beitragvon buggysteffen » 12. Dez 2010 19:56

Also ich habe einen RZR und durfte mal mit einem RZR-S für eine Probefahrt tauschen.
Der "S" hat merklich mehr Leistung, ist in der Ferderung sehr elastisch und "weich" so das nach Ende der Probefahrt für den "S" der Begriff Geländesofa kreiert wurde. Was den Nagel voll auf den Kopf trift.
Der RZR ist viel hopliger und daher auch nicht so präzise im Lenkverhalten wie der "S".

Der "S" ist sein mehr Geld auf alle Fälle wert.
Man muß das Maximum fordern, um das Optimum zu erreichen.
56 PS reichen nicht wirklich!

Benutzeravatar
rainer
Moderator
Moderator
Beiträge: 3466
Registriert: 23. Nov 2007 20:10
Buggy: Pgo 250ccm Chromomat.
Wohnort: Uedem

Re: Side by Side Besetzung beim BQC Rennen in Culitzsch

Beitragvon rainer » 12. Dez 2010 22:21

Hallo buggysteffen
Hier gibt es so ein Thema das der Polaris bitte nicht lachen jetzt,
sich zw 10 und 20 Liter reinzieht.
Ja zw 10 und 20 Liter. :unschuldig:
Kannst du mal bitte etwas dazu schreiben???.
Würde das ganze dann nachher in einem passenden Bereich verschieben.
Und noch was, haste evtl ein paar Bilder von deinem Fahrzeug für unseren Polaris Bereich??.
Würde mich wirklich freuen. :cool:
Ich bin wie ich bin !
Die Einen kennen mich,
Die Anderen können mich!
(Dr. Konrad Adenauer)

Benutzeravatar
Gastroman
Führerschein auf Probe
Führerschein auf Probe
Beiträge: 39
Registriert: 20. Mai 2007 13:39
Buggy: Kinroad Sahara, Polaris RZR S
Wohnort: 98527 Suhl
Kontaktdaten:

Re: Side by Side Besetzung beim BQC Rennen in Culitzsch

Beitragvon Gastroman » 17. Feb 2011 01:10

Hallöchen
Ein paar Bilder vom RZR S
Dateianhänge
DSC02214.jpg
DSC02214.jpg (28.7 KiB) 4059 mal betrachtet
Yeti Trophy 2011 (600pix).jpg
Yeti Trophy 2011 (600pix).jpg (147.85 KiB) 4059 mal betrachtet
Qek außen.jpg
Qek außen.jpg (69.94 KiB) 4061 mal betrachtet

Benutzeravatar
rainer
Moderator
Moderator
Beiträge: 3466
Registriert: 23. Nov 2007 20:10
Buggy: Pgo 250ccm Chromomat.
Wohnort: Uedem

Re: Side by Side Besetzung beim BQC Rennen in Culitzsch

Beitragvon rainer » 17. Feb 2011 19:10

Oh man Gastroman
Ist ja klasse das du hier diese schönen Bilder einstellst,
aber das macht meine Lage nicht unbedingt einfacher. :wein:

Jo und so ein Polaris darf so einen Wohnwagen auch noch ziehen. :thumbup:
Ich bin wie ich bin !
Die Einen kennen mich,
Die Anderen können mich!
(Dr. Konrad Adenauer)

Benutzeravatar
Gastroman
Führerschein auf Probe
Führerschein auf Probe
Beiträge: 39
Registriert: 20. Mai 2007 13:39
Buggy: Kinroad Sahara, Polaris RZR S
Wohnort: 98527 Suhl
Kontaktdaten:

Re: Side by Side Besetzung beim BQC Rennen in Culitzsch

Beitragvon Gastroman » 18. Feb 2011 13:02

Wollte damit nur sagen ab wann Fahrzeuge bis 20l fressen,eigentlich liegt alles nur an der Verwendung und dem wie schnell und ob Du das Gaspedal bis Anschlag drückst.Bin meinen auch schon mit 8l gefahren sonst wäre ich nicht mehr nach Hause gekommen.

Benutzeravatar
rainer
Moderator
Moderator
Beiträge: 3466
Registriert: 23. Nov 2007 20:10
Buggy: Pgo 250ccm Chromomat.
Wohnort: Uedem

Re: Side by Side Besetzung beim BQC Rennen in Culitzsch

Beitragvon rainer » 18. Feb 2011 18:47

Moin Gastonom
8 Liter lasse ich ja noch angehen.
Wenn er dann im Gelände oder bei Volllast sich 12-14 Liter reinziehen würde,
das könnte ich ja noch verstehen.
Aber eine Spanne zw 8 und der berüchtigten 20 Liter das glaube ich nicht,
da geht mir die Schere etwas zuweit auseinander. :nachdenklich:

Evtl schreibt ja noch ein anderer Polaris Fahrer was dazu.
Wie schaut es bei dir aus Motel,
mit deinem Commander???.
Min bis Max,wenn möglich.
Wäre auch mal interessant zu wissen.
Ich bin wie ich bin !
Die Einen kennen mich,
Die Anderen können mich!
(Dr. Konrad Adenauer)

MOTEL

Re: Side by Side Besetzung beim BQC Rennen in Culitzsch

Beitragvon MOTEL » 18. Feb 2011 19:12

Mein lieber Rainer,
Commander???..... :peinlich: was rauchst Du eigentlich :kerlchen:

PROWLER heist mein Eimer.

:sonicht: Zur Strafe schreibst Du jetzt 100mal ...Motel hat einen Prowler...Motel hat einen Prowler. :lach:


Die angaben von den verbräuchen sind leider realistisch.
Bei normaler Fahrt, ohne großartig die Leistung abzuverlangen, kommt man mit ca. 7-8ltr. schon hin.
Im Geländeeinsatz sieht die Welt schon anders aus.
Vollgas, kurze Übersetzung und Allrad eingeschaltet, kostet nun mal Kraftstoff.
Hier darf man nicht nach Kilometern rechnen, sondern lediglich nach Betriebsstunden.
Nur das ist realistisch.
Im Gelände kommst Du auf einen Durchschnitt von ca. max.50km/h.
Das heist für 100km brauchst Du ca. 2 Stunden.
Für die 100km brauchst Du zwar 20ltr. Benzin, das heist aber auch, das Du in einer Stunde nur 10ltr. verbrauchst hast.
Also der Verbrauch ist immer relativ zum Einsatz zu sehen.
Vollgas Prowler auf der Autobahn mit ca. 120km/h laut GPS, habe ich auch 15ltr. durchgeblasen.
Was soll´s.

Benutzeravatar
Buggyrunner1
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 8013
Registriert: 28. Dez 2007 20:25
Buggy: Ness 1300cc
Kontaktdaten:

Re: Side by Side Besetzung beim BQC Rennen in Culitzsch

Beitragvon Buggyrunner1 » 18. Feb 2011 19:21

Hallo Motel ,

ich gebe Dir Recht 15 Liter sind doch nichts . :thumbdown:

:nachdenklich: Du meinst doch DIESES FAHRZEUG hier ??? ODER :megagrins:

Buggyrunner 1
Der Vorteil der Klugheit liegt darin , dass man sich Dumm stellen kann.

Benutzeravatar
Buggyrunner1
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 8013
Registriert: 28. Dez 2007 20:25
Buggy: Ness 1300cc
Kontaktdaten:

Re: Side by Side Besetzung beim BQC Rennen in Culitzsch

Beitragvon Buggyrunner1 » 18. Feb 2011 19:28

Achso ,

Motel - hier ist Rainer seine Antwort , auf Deine Bestrafung - so von wegen 1000 x Schreiben ...Motel hat einen Prowler...Motel hat einen Prowler:


Bild :lach: :lach: :lach: :lach:


Buggyrunner 1 :welcome:
Der Vorteil der Klugheit liegt darin , dass man sich Dumm stellen kann.

Benutzeravatar
rainer
Moderator
Moderator
Beiträge: 3466
Registriert: 23. Nov 2007 20:10
Buggy: Pgo 250ccm Chromomat.
Wohnort: Uedem

Re: Side by Side Besetzung beim BQC Rennen in Culitzsch

Beitragvon rainer » 18. Feb 2011 19:39

Jetzt musste mal nicht abheben Herr von und zu @ Motel. :ironie:
Jo jetzt fahren wir die Nobelklasse,
dann kann man die mit ihren Reiskochern ja mal zeigen wo der Frosch seine Locken hat. :mrgreen:
100 mal ???. :nachdenklich:
Komm mal lieber nach Borken,
dann kannste einen ausgeben, das passt dann schon. :thumbup:
Ich bin wie ich bin !
Die Einen kennen mich,
Die Anderen können mich!
(Dr. Konrad Adenauer)

Benutzeravatar
okko
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 3990
Registriert: 4. Aug 2007 21:53
Buggy: Elektrisch? vorher
Secma Fun-Buggy, Eppella/AGM 250III

Re: Side by Side Besetzung beim BQC Rennen in Culitzsch

Beitragvon okko » 18. Feb 2011 20:02

Rainer, mein Bruder,

haste denn nu endlich so ne Kiste geordert oder wat? :mrgreen:

Gruß

Jochen
Gruß

Jochen

Und?
Wat nu?

Benutzeravatar
rainer
Moderator
Moderator
Beiträge: 3466
Registriert: 23. Nov 2007 20:10
Buggy: Pgo 250ccm Chromomat.
Wohnort: Uedem

Re: Side by Side Besetzung beim BQC Rennen in Culitzsch

Beitragvon rainer » 18. Feb 2011 20:06

okko liebe Jung,
bin doch kein Krösus. :wink:

Man der Neue 900ccm ist ja nochmal ein paar Schleifen teurer. :shock:
Aber trotzdem geil. :wein:
Ich bin wie ich bin !
Die Einen kennen mich,
Die Anderen können mich!
(Dr. Konrad Adenauer)

MOTEL

Re: Side by Side Besetzung beim BQC Rennen in Culitzsch

Beitragvon MOTEL » 18. Feb 2011 20:15

Ja Rainer das mit Borken wird so schnell nichts.
Ich muss auch noch auf den 900er noch etwas sparen. :megagrins:


Zurück zu „Polaris RZR800“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast