Differenzial...

Polaris Razor RZR 800

Moderator: rainer

MOTEL

Differenzial...

Beitragvon MOTEL » 16. Okt 2010 23:19

Haben alle RZR ein Differenzial auf der Hinterachse, oder nur die S-Variante?

Benutzeravatar
Joschi74
Rasanter Raser
Rasanter Raser
Beiträge: 373
Registriert: 5. Jul 2010 06:00
Buggy: Ness Goka 1300
Wohnort: 50374 Erftstadt

Re: Differenzial...

Beitragvon Joschi74 » 17. Okt 2010 10:39

MOTEL hat geschrieben:Haben alle RZR ein Differenzial auf der Hinterachse, oder nur die S-Variante?


weder noch....soweit ich weiss...

es gibt aber wohl ein modell bei dem man das dann freischalten kann...

Benutzeravatar
buggysteffen
Führerschein auf Probe
Führerschein auf Probe
Beiträge: 19
Registriert: 1. Jul 2010 21:13
Buggy: Polaris Ranger RZR 800 S
Wohnort: 03249 Sonnewalde

Re: Differenzial...

Beitragvon buggysteffen » 12. Dez 2010 18:52

beim RZR-S und nur beim "S" läst sich die Differenzilsperre auf der Hinterachse abschalten.
Man muß das Maximum fordern, um das Optimum zu erreichen.
56 PS reichen nicht wirklich!

MOTEL

Re: Differenzial...

Beitragvon MOTEL » 12. Dez 2010 21:12

Danke für die Antwort.
Nur zu spät.
Ich habe mir den Arctic Cat Prowler1000 XTZ gekauft.
In der Summe des ganzen das bessere und stärkere Fahrzeug.


Zurück zu „Polaris RZR800“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast