Zwischengetriebe beim 450

Buyang Fa-G 300 und FA-G 450 mit Kunststoff-Karosse und Windschutzscheibe.

Moderator: Blackshark

Antworten
Benutzeravatar
B Hardy B
Rasanter Raser
Rasanter Raser
Beiträge: 306
Registriert: 4. Nov 2010 00:27
Buggy: Buyang FA-G 450;
LAM 1100
Wohnort: VG Hachenburg/Westerwald

Zwischengetriebe beim 450

Beitrag von B Hardy B » 13. Mai 2012 23:07

Hallo Buggygemeinde,

Nachdem ich schon seit Monaten mit dem Gedanken gespielt hab, die Übersetzung zwecks
Drehzahlreduzierung zu ändern, ist das Zwischengetriebe jetzt endlich fertig geworden.
Verbaut sind 2 Zahnradpaare 20 auf 18 Zähne. Gesamtübersetzung = 1: 1,23.
Angenommen hatte ich eine Drehzahl von 9000 1/min bei 100 km/h. ( Navi )
Nach der ersten Testfahrt knackt er die 100 er Marke jetzt bei (abgelesenen) 7200 1/min. :wink:
Schaltungsmäßig fährt er sich jetzt fast wie ein Auto. Ok, die Spritzigkeit ist dahin, aber man kann
jetzt sehr schön mit dem Verkehr mitschwimmen, ohne am Drehzahlbegrenzer zu hängen.
An meinem (recht steilen) "Testhügel" muß ich jetzt einen Gang runter, also kein Problem. :abwink:
Dampf genug hat der Kleine ja! :pfeif:
Max. macht er bei leichtem Gefälle 115 km/h. Da wird's unruhig an der Vorderachse :afraid:
Für den Bug mit dem Fahrwerk für meinen Geschmack (fast) zu schnell!! :bonk:

Jo, außer ein paar Kinderkrankheiten beseitigen wie: erhöhteTemperatur u. gutes Getriebeöl ausspucken
bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Wenn der Spritverbrauch jetzt noch genauso runter geht wie
die Drehzahl wär's optimal................................ :happy:

Habe im Moment nur ein paar Fotos vom Gehäuse. Eingebaut könnt Ihr euch das auf dem
Jahrestreffen ansehen. (wenn's bis dahin hält) :nachdenklich:


Kardanwelle raus- Zwischengetriebe rein
comp_Zwischengetriebe 001.jpg
comp_Zwischengetriebe 001.jpg (105.24 KiB) 3568 mal betrachtet
comp_Zwischengetriebe 005.jpg
comp_Zwischengetriebe 005.jpg (104.35 KiB) 3568 mal betrachtet
comp_Zwischengetriebe 006.jpg
comp_Zwischengetriebe 006.jpg (100.18 KiB) 3568 mal betrachtet
comp_Zwischengetriebe 009.jpg
comp_Zwischengetriebe 009.jpg (121.06 KiB) 3568 mal betrachtet
comp_Zwischengetriebe 012.jpg
comp_Zwischengetriebe 012.jpg (117.17 KiB) 3568 mal betrachtet

Gruß
Hardy

Jürgen BWH
Power-User
Power-User
Beiträge: 727
Registriert: 26. Jul 2010 20:04

Re: Zwischengetriebe

Beitrag von Jürgen BWH » 14. Mai 2012 10:46

:respekt: saubere Idee !

Benutzeravatar
Just4Fun
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 3015
Registriert: 4. Mai 2006 22:30
Buggy: Kin Lizzy, Polaris Phoenix
Wohnort: Hilden

Re: Zwischengetriebe

Beitrag von Just4Fun » 14. Mai 2012 11:36

Hallo Hardy,

gut gemacht :respekt:

Bin aber trotzdem neugierig:

Du hast eine Geradverzahnung gewählt.
Hast Du Laufgeräusche von der Verzahnung ?

Gruß
Olaf
Hier könnte Werbung stehen...

Schuppo
Rasanter Raser
Rasanter Raser
Beiträge: 424
Registriert: 1. Apr 2009 12:58
Buggy: Buyang FA-G450
Wohnort: Regensburg

Re: Zwischengetriebe

Beitrag von Schuppo » 14. Mai 2012 12:50

Wow... Das nenne ich mal eine saubere Arbeit :thumbup:

Benutzeravatar
B Hardy B
Rasanter Raser
Rasanter Raser
Beiträge: 306
Registriert: 4. Nov 2010 00:27
Buggy: Buyang FA-G 450;
LAM 1100
Wohnort: VG Hachenburg/Westerwald

Re: Zwischengetriebe

Beitrag von B Hardy B » 15. Mai 2012 00:01

Hallo Olaf,

von dem Getriebe hört man nix, aber gaarnix. Hätte ich auch nicht gedacht.
Habe den Zahnrädern 0,2mm Seitenspiel gelassen, das muß reichen.
Die Kräfte wirken ja nicht axial, deswegen hab ichs mit den Geraden probiert, und:
geradeverzahnte waren deutlich billiger, die ganzen Kaufteile waren so schon
teuer genug. :afraid:

Gruß
Hardy

Ps.:bis Weseke nur noch 3x schlafen :mrgreen:

Schuppo
Rasanter Raser
Rasanter Raser
Beiträge: 424
Registriert: 1. Apr 2009 12:58
Buggy: Buyang FA-G450
Wohnort: Regensburg

Re: Zwischengetriebe

Beitrag von Schuppo » 15. Mai 2012 10:33

Und wieviel kostet das ganze Teil und wo kann man bestellen :ironie:

Benutzeravatar
B Hardy B
Rasanter Raser
Rasanter Raser
Beiträge: 306
Registriert: 4. Nov 2010 00:27
Buggy: Buyang FA-G 450;
LAM 1100
Wohnort: VG Hachenburg/Westerwald

Re: Zwischengetriebe

Beitrag von B Hardy B » 1. Mai 2013 20:06

Moin Gemeinde,

pünktlich zum Jahrestreffen ist die (hoffentlich) etwas stabilere Variante der Gelenkwelle eingebaut.
Die Erste war definitiv zu schwach und hatte ca. 250 km gehalten. (genau bis Weseke) :mrgreen:
Jetzt also die Variante mit Hardyscheibe und selbstgemachtem Gelenk. Danke für den Tip an Schraubermichel !! :welcome:
comp_643.jpg
comp_643.jpg (98.62 KiB) 3266 mal betrachtet
Mal kucken, wie lange es hält.

Gruß
Hardy

Benutzeravatar
B Hardy B
Rasanter Raser
Rasanter Raser
Beiträge: 306
Registriert: 4. Nov 2010 00:27
Buggy: Buyang FA-G 450;
LAM 1100
Wohnort: VG Hachenburg/Westerwald

Re: Zwischengetriebe beim 450

Beitrag von B Hardy B » 24. Mai 2019 23:52

Moin Gemeinde,

Nach langem Hin u. Her habe ich die Eingangswelle zum Diff mit 2 Zähnen mehr gebastelt.
Das Zwischengetriebe hat zwar 'funktioniert' es war aber kein Platz für eine
Doppelgelenk-Kardanwelle, die unbedingt erforderlich ist.Die Drehbewegung wird beim
Einfach-Gelenk ungleichmäßig weitergegeben.
Das gibt bei höherer Geschwindigkeit ein unangenehmes 'Ruckeln' und zerstört die Lager.
Jetzt also die Lösung, die ich vor fast 7Jahren schon mal angedacht hatte:

Erst mal einen Prototyp aus Alu gemacht, um zu testen.
20190509_000212-1.jpg
20190509_000212-1.jpg (34.86 KiB) 1140 mal betrachtet
20190509_000229-1.jpg
20190509_000229-1.jpg (32.8 KiB) 1140 mal betrachtet

Das Tellerrad wird mit einer Distanzscheibe in die neue Position verschoben.
Macht hier 'nur' 5,5mm aus.(schon eingebaut)
20190514_204104-1.jpg
20190514_204104-1.jpg (57.01 KiB) 1140 mal betrachtet

...ganz schön knapp- aber passt genau in die Aussparung vom Gehäuse. :crazy:
20190514_204952-1.jpg
20190514_204952-1.jpg (45.34 KiB) 1140 mal betrachtet
20190514_205554-1.jpg
20190514_205554-1.jpg (64.49 KiB) 1140 mal betrachtet

Wegen der neuen Kardanwelle muß noch die obere Halterung neu.
20190515_152026-3.jpg
20190515_152026-3.jpg (47.89 KiB) 1140 mal betrachtet
Bei der 1. Probefahrt war's beim Lastwechsel noch furchtbar laut :afraid: ,
das hat sich nach dem 1.bzw.2.Nacharbeiten schon deutlich gebessert. Jetzt steht
das hoffentlich Letzte 'Feintuning' an.Schwachpunkt dürfte das Gleitlager sein,es hatte sich
ca. 0,1mm geweitet bei ca. 80km Strecke.

Vom Fahrverhalten macht er jetzt das,was ich mir erhofft hatte. Man kann bequem mit dem Verkehr mitschwimmen, ohne den Motor am Anschlag zu fahren. (100km/h bei ca. 6800 1/min.)
KEINE Vibrationen, auch bei hoher Geschwindigkeit !!
Hinten raus fehlt jetzt natürlich "etwas" Leistung, aber 100-110km/h gehen auf gerader Strecke immer,
zur Not einen Gang runter. 3. Gang bis 75; 4. bis 95; 5. Bergab 123 ....... :buggyfahrer:
Der Härtetest ist(wie immer :mrgreen: ) die Fahrt nach Borken.........
Schaun mer mal.........



Gruß
Hardy

Benutzeravatar
Blackshark
Moderator
Moderator
Beiträge: 1404
Registriert: 5. Jul 2009 00:39
Buggy: ex-Buyang FA-G 300

Ness Goka 1300 ccm XX
Wohnort: Schwarzenberg/Kassel
Kontaktdaten:

Re: Zwischengetriebe beim 450

Beitrag von Blackshark » 25. Mai 2019 08:21

:thumbup: Hallo Hardy, perfekt gelöst, immer schön zu lesen Deine Berichte :respekt:
Perfektion treibt uns zu immer neuen Zielen wenn sie Dich erfüllt ist sie das Modding des Lebens

Benutzeravatar
Just4Fun
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 3015
Registriert: 4. Mai 2006 22:30
Buggy: Kin Lizzy, Polaris Phoenix
Wohnort: Hilden

Re: Zwischengetriebe beim 450

Beitrag von Just4Fun » 25. Mai 2019 11:28

Meinen größten :respekt: :thumbup:

Soso, Du hast also eine 5-Achs zur Verfügung..... :nachdenklich:

Bis nächste Woche :toast:

Gruß
Olaf
Hier könnte Werbung stehen...

Benutzeravatar
Blackshark
Moderator
Moderator
Beiträge: 1404
Registriert: 5. Jul 2009 00:39
Buggy: ex-Buyang FA-G 300

Ness Goka 1300 ccm XX
Wohnort: Schwarzenberg/Kassel
Kontaktdaten:

Re: Zwischengetriebe beim 450

Beitrag von Blackshark » 25. Mai 2019 15:07

Tja Olaf, da kann man träumen, es ist immer eine tolle Sache, an einem guten Maschinenpark teil nehmen zu können. Ich habe es erst vor Kurzem bei meinen Ventilplättchen gemerkt. :freu: :toast:
Perfektion treibt uns zu immer neuen Zielen wenn sie Dich erfüllt ist sie das Modding des Lebens

Antworten