Neuer Allrad Buggy 500cc 4x4

Luck Vehicle 500 4x4 - Shark SB500 4x4 - Renli 500 - Tension 500
Balu
Rasanter Raser
Rasanter Raser
Beiträge: 236
Registriert: 20. Feb 2010 00:50
Buggy: nb_Luck_500_cc_4x4
Wohnort: Oberhaid, Bamberg, Oberfranken

Re: Neuer Allrad Buggy 500cc 4x4

Beitrag von Balu » 19. Jun 2010 14:28

Hi,

also von der Spur her bemerke ich aber nicht dass die nicht passt. Der Buggy fährt eigentlich schon geradeaus.
An den Bremsen kann es auch nicht liegen, so straff sind die nicht eingestellt.

Kann es an einer Lenkmanschette liegen? dass da irgendwo Dreck drinnen ist oder so was???

hab momtan leider ne Lungenentzünding drum kann ich auch nicht gleich zum Buggy und nach schaun und schrauben.

Gruß

Balu
siege wenn du kannst verliere wenn du musst aber kapituliere nie!

Benutzeravatar
Frogger
Motorquäler
Motorquäler
Beiträge: 166
Registriert: 5. Aug 2009 09:29
Buggy: Ness 1300, Luck 500 4x4, Opel 2,4l
Wohnort: Neustadt/Aisch

Re: Neuer Allrad Buggy 500cc 4x4

Beitrag von Frogger » 19. Jun 2010 14:38

Würde trotzdem mal schauen, wenns Dir wieder besser geht, ob irgendwas schleift an den Bremsen oder falsche Spur könnten auch die 10 km/h weniger erklären.

Gute Besserung
Frogger

Wer am Ende ist, kann wenigstens noch mal von Vorne anfangen..

blauth
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 11. Dez 2011 20:20

Re: Neuer Allrad Buggy 500cc 4x4

Beitrag von blauth » 29. Dez 2011 00:10

Hallo,
ich habe den 500er Buggy 4x4 mal bei NBLUCK angefragt und ein Ángebot über sage und schreibe 4300 € inkl. Versand bekommen. Also lasst Euch nicht von diesen möchtegern Händlern hier verarschen. Die bieten die Teile hier für 7000 € an und jammern noch das sie nichts daran verdienen. Also, Finger weg und selbst importieren. Ist gar nicht so kompliziert. Gruß reudiger_fuchs

Balu
Rasanter Raser
Rasanter Raser
Beiträge: 236
Registriert: 20. Feb 2010 00:50
Buggy: nb_Luck_500_cc_4x4
Wohnort: Oberhaid, Bamberg, Oberfranken

Re: Neuer Allrad Buggy 500cc 4x4

Beitrag von Balu » 29. Dez 2011 00:44

Ja das kann ich nur bejan. Ein Bekannter arbeitet seit kurzem bei AB und was da alle so ab geht ist echt krass.
siege wenn du kannst verliere wenn du musst aber kapituliere nie!

Benutzeravatar
OliverH
Führerschein auf Probe
Führerschein auf Probe
Beiträge: 37
Registriert: 30. Okt 2011 03:25
Buggy: Carter GSR1502R
Renli 1100cc 4x4
Wohnort: Kingston, CANADA

Re: Neuer Allrad Buggy 500cc 4x4

Beitrag von OliverH » 29. Dez 2011 05:58

So lange Kunden die Gaengster-preise Bezahlen warden die Haendler ihre preise nicht aendern :kratz:

Ich habe auch meinen Buggy selber Importiert (wohne zwar in Canada) und mehrere tausend dabei gespart. Wenn mann seine Hausaufgahben gruendlich macht und der Buggy hat alle zulassungs papiere lohnt es sich auf jeden fall. Und ersatzteile kann man selber uebers Internet inerhalb 10 tage von der ganzen Welt problemlos kaufen, egal welche Buggy Marke :thumbup:

Benutzeravatar
armindirt
Führerschein auf Probe
Führerschein auf Probe
Beiträge: 23
Registriert: 18. Okt 2011 16:19
Kontaktdaten:

Re: Neuer Allrad Buggy 500cc 4x4

Beitrag von armindirt » 15. Nov 2012 14:41

OliverH hat geschrieben:So lange Kunden die Gaengster-preise Bezahlen warden die Haendler ihre preise nicht aendern :kratz:

Ich habe auch meinen Buggy selber Importiert (wohne zwar in Canada) und mehrere tausend dabei gespart. Wenn mann seine Hausaufgahben gruendlich macht und der Buggy hat alle zulassungs papiere lohnt es sich auf jeden fall. Und ersatzteile kann man selber uebers Internet inerhalb 10 tage von der ganzen Welt problemlos kaufen, egal welche Buggy Marke :thumbup:

Hallo hast Du auch gute Adressen wo man Ersatzteile her bekommt.
Die Ersatzteilversorgung ist ja auch nicht so gut.

Gruß Armin
Buggy Luck 4x4
Mit Fiat -Motor 900 ccm 40 PS

Antworten