Arctic cat Wildcat - Was sollen wir nur schreiben?

Arctic Cat - KTM X-Bow
Antworten
Benutzeravatar
Maus+Tiger
Rasanter Raser
Rasanter Raser
Beiträge: 286
Registriert: 18. Jul 2012 13:58
Buggy: Kinroad XT 650 GK (Brüllmücke)
Arctic Wild Cat 1000
Wohnort: 36304 Alsfeld ( Hessen )
Kontaktdaten:

Arctic cat Wildcat - Was sollen wir nur schreiben?

Beitrag von Maus+Tiger » 29. Jan 2014 18:48

Da wir jetzt unsere Katze seit ca. 1 Jahr haben und so einige Ausritte unternommen haben wir hier mal einen kleinen Bericht.

Wir hatten nur ein Problem mit der Drosselklappe, die zu spät geschlossen hat, aber der Austausch war nach 1 Woche erledigt :D

Ja da sind wir schon am Ende angekommen, das war es jetzt nach einem Jahr und ca. 3500 km auf Deutschland´s Strassen und Äckern.

Wir fahren ca. 15 % im Gelände und den Rest auf asphaltierten Strassen, und dies mit einem SUN Reifensatz.

Der Abrieb ist enorm wenig, obwohl die Reifen schon so einiges mitmachen mußten, und das besonders hinten :megagrins:

Naja bei Nässe verhalten Sie sich jetzt nicht ganz so brav wie man es sich gerne wünscht, aber gibt bestimmt schlimmere.
Hatten bis jetzt noch keinen Ausreißer gehabt, außer den wir selber provoziert haben. :megagrins:

Mußten nix schrauben oder sonstiges, immer Verlass auf die Katze. :thumbup: :buggyfahrer:

Haben uns nur eine abnehmbare Halbscheibe zugelegt, und von unserer Seite so einige kleine Verbesserungen angeschraubt.

Hier noch ein kleines Video aus dem Offroadpark Böser Wolf in unserer Nähe

http://www.youtube.com/watch?v=UGzhv6oGhFw

Schöne kalte Grüße aus dem Vogelsberg

Silke und Uwe :welcome:
Katzenbändiger und Kinroadquäler :-)) Und doch Spaß dabei

Benutzeravatar
okko
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 3683
Registriert: 4. Aug 2007 21:53
Buggy: Elektrisch? vorher
Secma Fun-Buggy, Eppella/AGM 250III

Re: Was sollen wir nur schreiben .....

Beitrag von okko » 29. Jan 2014 19:22

Ich finde es überhaupt nicht schlimm, wenn man nix zu schrauben hat :wink:
Reinsetzen und die Fahrt genießen ist auch mein Motto! :mrgreen:
Gruß

Jochen

Und?
Wat nu?

Raikie
Motorquäler
Motorquäler
Beiträge: 128
Registriert: 2. Apr 2012 20:34

Re: Was sollen wir nur schreiben .....

Beitrag von Raikie » 29. Jan 2014 22:54

Hallo ihr Beiden,
man siehts im Video-es macht Spass :buggyfahrer:
Ist euer Buggy als LOF zugelassen?
Und bis jetzt ohne Probleme-super!

Gruß Rainer

Benutzeravatar
EnduroTom
Motorquäler
Motorquäler
Beiträge: 167
Registriert: 8. Nov 2013 23:49
Buggy: Polaris General
Wohnort: Haan

Re: Was sollen wir nur schreiben .....

Beitrag von EnduroTom » 30. Jan 2014 21:32

Hi

Das sieht ja interessant aus. In der Nähe wohnt meine Cousine. Hoffentlich kommt mein Hänger bald, damit ich endlich mal in den Dreck kann. Knüllwald wird bestimmt mein erster Ausflug.

Gruss Thomas

Benutzeravatar
Maus+Tiger
Rasanter Raser
Rasanter Raser
Beiträge: 286
Registriert: 18. Jul 2012 13:58
Buggy: Kinroad XT 650 GK (Brüllmücke)
Arctic Wild Cat 1000
Wohnort: 36304 Alsfeld ( Hessen )
Kontaktdaten:

Re: Was sollen wir nur schreiben .....

Beitrag von Maus+Tiger » 30. Jan 2014 22:36

Hallo Rainer ....

Ja die Katze hat Lof Zulassung 81 Ps und 1100 kg gebremste Anhängelast, aber wer hängt da schon so viel dran :megagrins:
Naja testen mußten wir das natürlich schon mal, aber das braucht man echt nicht, da merkt man schon das die Katz sich anstrengen mußte. :nachdenklich:

Aber so kleine Anhänger ( 500 - 600 kg ) ist schon eine feine Sache, braucht man nicht immer das Auto anzulassen :pfeif:


Hey Thomas ....

dann lass mal was verlauten wenn Du Dich da rumtreibst mit Deiner RZR , man weiß ja nie ob wir da auch Zeit haben. :pfeif:
Ist ein schöner Offroad Park, mit vielen Wegen, Steilpassagen ( und das meinen wir Ernst ) und Wasserlöchern sowie Sandgruben.
Und dann der Wald den man in der Mitte des Clip´s sieht, der macht mächtig Spass. :buggyfahrer: :cool:

Das einzigste ist das man Schritt - was das auch heißen soll - fahren muß.
Wollen ja auch mal ein paar richtig heiße Kehren und Spuren in den Sand reißen :megagrins:

Lg Silke und Uwe
denen es schon wieder in den Fingern juckt, wenn der Bock die Halle verlassen darf :pfeif:
Katzenbändiger und Kinroadquäler :-)) Und doch Spaß dabei

Raikie
Motorquäler
Motorquäler
Beiträge: 128
Registriert: 2. Apr 2012 20:34

Re: Was sollen wir nur schreiben .....

Beitrag von Raikie » 8. Feb 2014 00:07

Hallo Silke,hallo Uwe

Mich würd mal interessieren,was eure "Katze" an Unterhalt kostet- Steuer + Versicherung, Inspektion + Wartung, wo gekauft und was habt ihr bezahlen müssen.

Vielen Dank,Gruß Rainer

Benutzeravatar
Maus+Tiger
Rasanter Raser
Rasanter Raser
Beiträge: 286
Registriert: 18. Jul 2012 13:58
Buggy: Kinroad XT 650 GK (Brüllmücke)
Arctic Wild Cat 1000
Wohnort: 36304 Alsfeld ( Hessen )
Kontaktdaten:

Re: Was sollen wir nur schreiben .....

Beitrag von Maus+Tiger » 10. Feb 2014 16:47

Hallo Rainer das ist ja kein Geheimnis :megagrins:

Der Buggy hat nagelneu mit 15 km auf dem Tacho 18900 Euronen gekostet.

( wird von Arctic Cat mit einer elektronischen Km Drosselung ausgeliefert, damit die Händler keine Spaßfahrten unternehmen, dieser wird nach Verkauf mit einem aus den USA geschickten Code freigeschaltet - nur mal so zur Info )

Wir haben uns dann noch so ein paar andere Sachen gekauft und angebaut

Die Steuer liegt bei 45 € und die Katze hat LOF Zulassung ( Ganzjährig zugelassen )

Die Versicherung mit Vollkasko und Flurschäden liegt bei 300 € ( mit 300 € Eigenanteil )

Da die Katze Scheckheft gepflegt wird, war die 1 Inspektion im Preis inbegriffen :pfeif:

Die 2 Inspektion fällt mit ca. 250 € incl. Antriebsriemen zu Buche

Der Verbrauch hat sich bei 14 Litern auf der Strasse und 20 Litern im Gelände eingependelt :shock:

Lg Silke und Uwe die auf schöneres Wetter hoffen :welcome:
Katzenbändiger und Kinroadquäler :-)) Und doch Spaß dabei

Raikie
Motorquäler
Motorquäler
Beiträge: 128
Registriert: 2. Apr 2012 20:34

Re: Was sollen wir nur schreiben .....

Beitrag von Raikie » 10. Feb 2014 21:56

Hallo Silke und Uwe,
danke für eure Info-das teuerste ist die Anschaffung.
Die Kosten für den Unterhalt finde ich ok.
Leider sind die "Katzen" gebraucht auch nicht gerade günstig.
Nun denn,mal schaun,was die Zukunft so bringt :nachdenklich:
Gruß Rainer

PS. Auch wir ( mein Sohn und ich) warten ungeduldig auf wärmere Zeiten :buggyfahrer:

Rapla
Motorquäler
Motorquäler
Beiträge: 142
Registriert: 30. Apr 2012 22:58
Buggy: noch keinen, wenn dann den BCB

Re: Was sollen wir nur schreiben .....

Beitrag von Rapla » 11. Feb 2014 08:46

uups,
den Verbrauch finde ich schon heftig.
Das ist nicht mehr alltagstauglich, finde ich.

Benutzeravatar
okko
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 3683
Registriert: 4. Aug 2007 21:53
Buggy: Elektrisch? vorher
Secma Fun-Buggy, Eppella/AGM 250III

Re: Was sollen wir nur schreiben .....

Beitrag von okko » 11. Feb 2014 11:41

Bei Fahrzeugen dieser Klasse wird sich halt ein guter Schluck genehmigt. Ist bei Polaris oder CanAm nicht anders. :abwink:
Ein PKW mit entsprechenden Fähigkeiten ist auch kein Sparmeister. Für ne Urlaubsfahrt leiht man sich nen Hänger, denn Kilometerfresser sind es halt nicht. Das wäre dann echt zu teuer. Ansonsten zählt der Spaß! :buggyfahrer:
Gruß

Jochen

Und?
Wat nu?

Benutzeravatar
Maus+Tiger
Rasanter Raser
Rasanter Raser
Beiträge: 286
Registriert: 18. Jul 2012 13:58
Buggy: Kinroad XT 650 GK (Brüllmücke)
Arctic Wild Cat 1000
Wohnort: 36304 Alsfeld ( Hessen )
Kontaktdaten:

Re: Was sollen wir nur schreiben .....

Beitrag von Maus+Tiger » 11. Feb 2014 14:24

Hey Okko

wie Du schon schreibst, Polaris und Can Am usw. genehmigen sich auch etwas mehr :pfeif:

Diese Modelle sind halt nicht mit Windkanal getesteten Auto´s vergleichbar.
Da entsteht schon so mancher Luftstrudel um den Freiluftfahrer eine erfrischende Brise zu genehmigen :megagrins:
und man darf auch nicht die Walzen vergessen auf denen solche Fahrzeuge daherrollen.

Aber ist es uns das nicht Wert :pfeif: wir lieben den Wind um die Ohren.
Und für längere Strecken kommt die Katze auf einen Hänger, und zieht so manche Blicke auf sich wenn wir über die Autobahn rollen. :nachdenklich:

Lg Silke und Uwe aus dem sonnigen Alsfeld :welcome:
Katzenbändiger und Kinroadquäler :-)) Und doch Spaß dabei

Benutzeravatar
okko
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 3683
Registriert: 4. Aug 2007 21:53
Buggy: Elektrisch? vorher
Secma Fun-Buggy, Eppella/AGM 250III

Re: Was sollen wir nur schreiben .....

Beitrag von okko » 11. Feb 2014 14:35

Maus+Tiger hat geschrieben:Hey Okko

Und für längere Strecken kommt die Katze auf einen Hänger, und zieht so manche Blicke auf sich wenn wir über die Autobahn rollen. :nachdenklich:

Lg Silke und Uwe aus dem sonnigen Alsfeld :welcome:
Genauso werde ich es dann auch machen, wenn ich meinen kleinen Secma mit in den Urlaub nehme :thumbup:
Gruß

Jochen

Und?
Wat nu?

Benutzeravatar
EnduroTom
Motorquäler
Motorquäler
Beiträge: 167
Registriert: 8. Nov 2013 23:49
Buggy: Polaris General
Wohnort: Haan

Re: Was sollen wir nur schreiben .....

Beitrag von EnduroTom » 11. Feb 2014 23:40

Hallo

Hurraaaaaa, mein Hänger steht endlich auf unserem Hof. Wenn´s Wetter mitspielt, wird am Wochenende gespielt.
Knüllwald hat laut Homepage ja noch zu, somit geht´s nach Bilstain in Belgien zum sinnlosen Sprit verbrennen. Da gibt es dann auch keine Geschwindigkeitsbegrenzung. :thumbup: Man, ich freu mir :megagrins:

Gruss Thomas

Benutzeravatar
okko
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 3683
Registriert: 4. Aug 2007 21:53
Buggy: Elektrisch? vorher
Secma Fun-Buggy, Eppella/AGM 250III

Re: Was sollen wir nur schreiben .....

Beitrag von okko » 12. Feb 2014 09:07

Na dann, viel Spaß beim ackern! :thumbup:
Gruß

Jochen

Und?
Wat nu?

Benutzeravatar
Maus+Tiger
Rasanter Raser
Rasanter Raser
Beiträge: 286
Registriert: 18. Jul 2012 13:58
Buggy: Kinroad XT 650 GK (Brüllmücke)
Arctic Wild Cat 1000
Wohnort: 36304 Alsfeld ( Hessen )
Kontaktdaten:

Re: Was sollen wir nur schreiben .....

Beitrag von Maus+Tiger » 12. Feb 2014 19:18

Dann viel Spass Thomas
Bilstain in Belgien zum sinnlosen Sprit verbrennen. Da gibt es dann auch keine Geschwindigkeitsbegrenzung. :thumbup: Man, ich freu mir :megagrins:
Das ist halt leider nicht erlaubt im Knüllwald :|
Aber wenn nix los ist drehen wir unsere Runden auch mal schneller, oder jagen die Katz über die Panzerstrecke :pfeif:

Wünschen Dir viel Spass bei Deinem Ausritt :buggyfahrer:

Lg Silke und Uwe
Katzenbändiger und Kinroadquäler :-)) Und doch Spaß dabei

Benutzeravatar
EnduroTom
Motorquäler
Motorquäler
Beiträge: 167
Registriert: 8. Nov 2013 23:49
Buggy: Polaris General
Wohnort: Haan

Re: Was sollen wir nur schreiben .....

Beitrag von EnduroTom » 14. Mär 2014 23:47

Maus+Tiger hat geschrieben:Dann viel Spass Thomas
Bilstain in Belgien zum sinnlosen Sprit verbrennen. Da gibt es dann auch keine Geschwindigkeitsbegrenzung. :thumbup: Man, ich freu mir :megagrins:
Das ist halt leider nicht erlaubt im Knüllwald :|
Aber wenn nix los ist drehen wir unsere Runden auch mal schneller, oder jagen die Katz über die Panzerstrecke :pfeif:

Wünschen Dir viel Spass bei Deinem Ausritt :buggyfahrer:

Lg Silke und Uwe
Hallo Silke und Uwe

Habt ihr für nächsten Monat schon wieder was in Richtung Knüllwald geplant ? Hätte Lust da hin zu fahren, meine bessere Hälfte hat letztes Wochenende in Belgien auch Lunte gerochen :unschuldig: und will nun auch mehr :megagrins: Und mit Gleichgesinnten macht das Ganze doch gleich doppelt Spass.

Gruss Thomas

Benutzeravatar
Maus+Tiger
Rasanter Raser
Rasanter Raser
Beiträge: 286
Registriert: 18. Jul 2012 13:58
Buggy: Kinroad XT 650 GK (Brüllmücke)
Arctic Wild Cat 1000
Wohnort: 36304 Alsfeld ( Hessen )
Kontaktdaten:

Re: Was sollen wir nur schreiben .....

Beitrag von Maus+Tiger » 25. Apr 2014 23:30

Hier noch mal ein paar Bilder von unserem Ausritt und Treffen mit Enduro_Tom im Bösen Wolf im Knüllwald :buggyfahrer:

Wir waren die ersten vor Ort und haben den beiden Insassen erst mal an die frische Luft geholfen,
und dann ging das Aufrichten des Fahrzeuges los.
Dateianhänge
Bergung_01.jpg
Bergung_01
Bergung_01.jpg (60.8 KiB) 1858 mal betrachtet
Bergung_02.jpg
Bergung_02
Bergung_02.jpg (51.42 KiB) 1858 mal betrachtet
Katze_0001.jpg
Mein Kumpel mit noch sauberer Katze, aber das sollte sich noch ändern.
Katze_0001.jpg (56.78 KiB) 1858 mal betrachtet
Katzenbändiger und Kinroadquäler :-)) Und doch Spaß dabei

Benutzeravatar
Maus+Tiger
Rasanter Raser
Rasanter Raser
Beiträge: 286
Registriert: 18. Jul 2012 13:58
Buggy: Kinroad XT 650 GK (Brüllmücke)
Arctic Wild Cat 1000
Wohnort: 36304 Alsfeld ( Hessen )
Kontaktdaten:

Re: Was sollen wir nur schreiben .....

Beitrag von Maus+Tiger » 4. Mai 2015 15:21

Hmmm

Man da haben wir mal auf das Datum von unserem letzten Post geschaut :shock: schon ein Jahr.

Jetzt kommt aber das dicke Aber :nachdenklich: Unsere Katze läuft und läuft und läuft und das ohne Probleme.

Nächsten Monat kommt die große Inspektion und TÜV dann werden wir mal reinschreiben was es so kostet und wie der Verschleiß so aussah :nachdenklich:

Freuen uns jetzt aber schon auf das große Treffen :D :buggyfahrer: :buggyfahrer:

Lg Silke und Uwe
Katzenbändiger und Kinroadquäler :-)) Und doch Spaß dabei

Benutzeravatar
EnduroTom
Motorquäler
Motorquäler
Beiträge: 167
Registriert: 8. Nov 2013 23:49
Buggy: Polaris General
Wohnort: Haan

Re: Was sollen wir nur schreiben .....

Beitrag von EnduroTom » 4. Mai 2015 19:20

Hi

Na dann ist doch alles super ! Habe die letzte Zeit auch schon mal nach einer Katze Ausschau gehalten.
Wollen nächste Woche am Feiertag nach Fürstenau, mal schauen ob der RZR noch Spass macht :pfeif:
Könnt ja auch mal kommen, das lohnt sich wirklich :thumbup:

Gruss Thomas

Benutzeravatar
Maus+Tiger
Rasanter Raser
Rasanter Raser
Beiträge: 286
Registriert: 18. Jul 2012 13:58
Buggy: Kinroad XT 650 GK (Brüllmücke)
Arctic Wild Cat 1000
Wohnort: 36304 Alsfeld ( Hessen )
Kontaktdaten:

Re: Was sollen wir nur schreiben .....

Beitrag von Maus+Tiger » 5. Mai 2015 22:48

Hey Thomas

Ja das freut uns ja auch, da macht das :buggyfahrer: viel Spass

Aber Du weißt schon das nächste Woche vom 13.05.2015 bis 17.5.2015 das große Jahrestreffen stattfindet :pfeif:

Warum schaut Ihr da nicht mal vorbei.

Lg Silke und Uwe
Katzenbändiger und Kinroadquäler :-)) Und doch Spaß dabei

Antworten