Mein Quadix 1100

Allroundbuggy mit Jeep-Optik, wahlweise auch mit Allrad
Benutzeravatar
-Sundowner-
Motorquäler
Motorquäler
Beiträge: 104
Registriert: 21. Jul 2014 22:30
Buggy: Quadix 1100 4x4
Wohnort: 87600 Kaufbeuren

Re: Mein Quadix 1100

Beitrag von -Sundowner- » 31. Aug 2018 13:37

Wer glaubt das war das Ende der täuscht 4Nächte in dieser Gluthitze von über 35 Grad waren dann auch genug und der Buggy schreit nach Bewegung diese kurzen Wege mal zum Einkaufen sind einfach nicht sein ding!

also neue Planung weiteren Höhepunkten entgegen!
WP_20180831_13_17_06_Pro.jpg
WP_20180831_13_17_06_Pro.jpg (131.3 KiB) 1543 mal betrachtet
WP_20180831_13_17_37_Pro.jpg
WP_20180831_13_17_37_Pro.jpg (180.36 KiB) 1543 mal betrachtet
Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit

Benutzeravatar
-Sundowner-
Motorquäler
Motorquäler
Beiträge: 104
Registriert: 21. Jul 2014 22:30
Buggy: Quadix 1100 4x4
Wohnort: 87600 Kaufbeuren

Re: Mein Quadix 1100

Beitrag von -Sundowner- » 31. Aug 2018 16:36

Also am nächsten Tag hieß es dann auf nach Norden in die Berge!

Noch ein letzter blick in die Stadt
100_0984.JPG
100_0984.JPG (172.05 KiB) 1540 mal betrachtet
Und auf geht es
nach wenigen Km dann schon Baustelle 15min warten an einer Ampel
100_0990.JPG
100_0990.JPG (170.38 KiB) 1540 mal betrachtet
Aber danach kaum Verkehr und einfach wieder Traumhafte Berglandschaft.
100_0994.JPG
100_0994.JPG (182.49 KiB) 1540 mal betrachtet
100_0998.JPG
100_0998.JPG (186.23 KiB) 1540 mal betrachtet
100_1004.JPG
100_1004.JPG (222.42 KiB) 1540 mal betrachtet
Höhenangst sollte man angesichts dieser Randbegrenzungen nicht haben!
100_1016.JPG
100_1016.JPG (169.67 KiB) 1540 mal betrachtet
100_1017.JPG
100_1017.JPG (204.56 KiB) 1540 mal betrachtet
Ab und zu ein Platz zum frischmachen angesichts von immer noch 30 Grad
100_1019.JPG
100_1019.JPG (161.06 KiB) 1540 mal betrachtet
100_1021.JPG
100_1021.JPG (187.17 KiB) 1540 mal betrachtet
Der Buggy fühlt sich hier so richtig wohl das ist sein zuhause!
100_1023.JPG
100_1023.JPG (231.2 KiB) 1540 mal betrachtet
100_1027.JPG
100_1027.JPG (192.15 KiB) 1540 mal betrachtet
Dateianhänge
100_1021.JPG
100_1021.JPG (187.17 KiB) 1540 mal betrachtet
Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit

Benutzeravatar
-Sundowner-
Motorquäler
Motorquäler
Beiträge: 104
Registriert: 21. Jul 2014 22:30
Buggy: Quadix 1100 4x4
Wohnort: 87600 Kaufbeuren

Re: Mein Quadix 1100

Beitrag von -Sundowner- » 31. Aug 2018 17:21

Steinschlagschilder stehen hier nicht nur zur Zierde!
100_1034.JPG
100_1034.JPG (197.7 KiB) 1533 mal betrachtet
Aber nicht zu viel Gedanken machen, weiter dem Höhepunkt des Tages entgegen.
100_1044.JPG
100_1044.JPG (176.03 KiB) 1533 mal betrachtet
100_1045.JPG
100_1045.JPG (217.24 KiB) 1533 mal betrachtet
100_1056.JPG
100_1056.JPG (178.97 KiB) 1533 mal betrachtet
100_1065.JPG
100_1065.JPG (169.55 KiB) 1533 mal betrachtet
Noch geht es aufwärts!
100_1069.JPG
100_1069.JPG (148.54 KiB) 1533 mal betrachtet
100_1071.JPG
100_1071.JPG (122.66 KiB) 1533 mal betrachtet
100_1072.JPG
100_1072.JPG (144.27 KiB) 1533 mal betrachtet
Und geschafft die Höchste Asphaltierte Straße Europas
100_1073.JPG
100_1073.JPG (186.34 KiB) 1533 mal betrachtet
100_1083.JPG
100_1083.JPG (155.98 KiB) 1533 mal betrachtet
100_1085.JPG
100_1085.JPG (175.29 KiB) 1533 mal betrachtet
Das Ziel des Tages in Sicht!
100_1098.JPG
100_1098.JPG (159.09 KiB) 1533 mal betrachtet
Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit

Benutzeravatar
-Sundowner-
Motorquäler
Motorquäler
Beiträge: 104
Registriert: 21. Jul 2014 22:30
Buggy: Quadix 1100 4x4
Wohnort: 87600 Kaufbeuren

Re: Mein Quadix 1100

Beitrag von -Sundowner- » 31. Aug 2018 17:51

Ein neuer Tag Beim Frühstück trifft inzwischen Deutsch, Italienisch und Französisch aufeinander!
100_1100.JPG
100_1100.JPG (178.71 KiB) 1532 mal betrachtet
Noch ein Paar eindrücke rund um den Lac de Serre-Poncon.
100_1101.JPG
100_1101.JPG (141.85 KiB) 1532 mal betrachtet
100_1110.JPG
100_1110.JPG (196.53 KiB) 1532 mal betrachtet
100_1111.JPG
100_1111.JPG (197.38 KiB) 1532 mal betrachtet
100_1115.JPG
100_1115.JPG (136.1 KiB) 1532 mal betrachtet
100_1117.JPG
100_1117.JPG (171.38 KiB) 1532 mal betrachtet
Und ein Platz zum Baden darf natürlich auch nicht fehlen.
WP_20180821_14_07_44_Pro.jpg
WP_20180821_14_07_44_Pro.jpg (148.83 KiB) 1532 mal betrachtet
Dateianhänge
100_1126.JPG
100_1126.JPG (204.32 KiB) 1532 mal betrachtet
100_1111.JPG
100_1111.JPG (197.38 KiB) 1532 mal betrachtet
Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit

Benutzeravatar
hotdog127
Rasanter Raser
Rasanter Raser
Beiträge: 215
Registriert: 20. Dez 2014 22:17
Buggy: Quadix Buggy 800 4x2
11.2014

Re: Mein Quadix 1100

Beitrag von hotdog127 » 31. Aug 2018 17:58

Tolle Tour :buggyfahrer: :buggyfahrer: :buggyfahrer:

Benutzeravatar
-Sundowner-
Motorquäler
Motorquäler
Beiträge: 104
Registriert: 21. Jul 2014 22:30
Buggy: Quadix 1100 4x4
Wohnort: 87600 Kaufbeuren

Re: Mein Quadix 1100

Beitrag von -Sundowner- » 31. Aug 2018 18:43

Zum guter Schluss komme ich noch zum absoluten Highlight meiner Touren.
WP_20180823_18_27_08_Pro.jpg
WP_20180823_18_27_08_Pro.jpg (142.75 KiB) 1527 mal betrachtet
Die Fahrt zum Grand Parpaillon
eine Tour die nur noch für Geländefahrzeuge geeignet ist.
Auf geht es!
100_1127.JPG
100_1127.JPG (205.38 KiB) 1527 mal betrachtet
100_1134.JPG
100_1134.JPG (185.18 KiB) 1527 mal betrachtet
100_1147.JPG
100_1147.JPG (217.5 KiB) 1527 mal betrachtet
100_1157.JPG
100_1157.JPG (217.9 KiB) 1527 mal betrachtet
100_1162.JPG
100_1162.JPG (174.98 KiB) 1527 mal betrachtet
100_1175.JPG
100_1175.JPG (197.5 KiB) 1527 mal betrachtet
Und in 2600 Meter höhe dann der Tunnel, ich glaube ein Ort an dem noch nie ein Quadix Buggy gewesen ist
100_1185.JPG
100_1185.JPG (236.46 KiB) 1527 mal betrachtet
100_1195.JPG
100_1195.JPG (174.21 KiB) 1527 mal betrachtet
100_1211.JPG
100_1211.JPG (197.63 KiB) 1527 mal betrachtet
100_1218.JPG
100_1218.JPG (231.66 KiB) 1527 mal betrachtet
Ich kann euch sagen da darf der Buggy mal zeigen was er kann.

Und ein Zuschauer am Straßenrand.
100_1250.JPG
100_1250.JPG (78.92 KiB) 1527 mal betrachtet

Hab den nur durch Zufall vor die Linse bekommen.
meistens sieht man die nur schnell in ihren Bau huschen.
Oder au jeder 2. Postkarte.

Von Frankreich ging es dann wieder zum Lago Maggiore noch ein paar Tage ruhe bei 27 Grad,
dann zurück wieder über den San Bernardino Pass.

Und wie zu erwarten kurz vor Bregenz fing es an zu Gewittern und hörte bis nach Hause nicht auf!
Deutscher Hochsommer halt :motz:

Ich hoffe euch hat mein kleiner Reisebericht gefallen.
Ich weiß nur so eine Tour mach ich bestimmt noch einmal :welcome:
Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit

Benutzeravatar
Marcel-Paul
Alltagsfahrer
Alltagsfahrer
Beiträge: 91
Registriert: 27. Mai 2017 23:44
Buggy: Taurus Bakus
und
Kymco Maxxer 250
Wohnort: Brüggen - Genrohe

Re: Mein Quadix 1100

Beitrag von Marcel-Paul » 31. Aug 2018 18:56

:thumbup:
Schöner Reisebericht.
Schöne Bilder. :clap:
Lg Marcel
Was brauchen wir??? Mehr Power!!!

Benutzeravatar
QX44
Power-User
Power-User
Beiträge: 651
Registriert: 1. Okt 2014 22:49
Buggy: Quadix 4x4 Bj.2014
Wohnort: 27389 Stemmen

Re: Mein Quadix 1100

Beitrag von QX44 » 2. Sep 2018 09:22

:clap: Mega. Danke für die tollen Bilder. Der Buggy ist alltagstauglich.
Hat das Stoffverdeck überhaupt den Regen abgehalten?
Gruß, Mareck

Genieße jeden Tag, es ist schneller vorbei als dir lieb ist :toast:

Benutzeravatar
Just4Fun
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 3014
Registriert: 4. Mai 2006 22:30
Buggy: Kin Lizzy, Polaris Phoenix
Wohnort: Hilden

Re: Mein Quadix 1100

Beitrag von Just4Fun » 2. Sep 2018 10:13

Sehr schöne Tour und toller Reisebericht :respekt:

Gruß
Olaf
Hier könnte Werbung stehen...

Benutzeravatar
-Sundowner-
Motorquäler
Motorquäler
Beiträge: 104
Registriert: 21. Jul 2014 22:30
Buggy: Quadix 1100 4x4
Wohnort: 87600 Kaufbeuren

Re: Mein Quadix 1100

Beitrag von -Sundowner- » 2. Sep 2018 20:20

QX44 hat geschrieben::clap: Mega. Danke für die tollen Bilder. Der Buggy ist alltagstauglich.
Hat das Stoffverdeck überhaupt den Regen abgehalten?
Dank meiner Behandlung mit Sprühfolie von der Unterseite und Imprägnierspray von Außen ist mein Verdeck soweit dicht!
Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit

Benutzeravatar
-Sundowner-
Motorquäler
Motorquäler
Beiträge: 104
Registriert: 21. Jul 2014 22:30
Buggy: Quadix 1100 4x4
Wohnort: 87600 Kaufbeuren

Re: Mein Quadix 1100

Beitrag von -Sundowner- » 12. Apr 2019 18:38

Also bald geht Meine Saison wieder los Der Buggy hat den weg in die Werkstatt genommen.
auf Garantie wird noch spiel in der Lenkung beseitigt, und meine Bremsen machen auch noch etwas Probleme,
ich denke es liegt im Bereich Bremskraftverstärker Unterdruckbox, aber sind ja noch Garantie Sachen also las ich noch andere suchen. ansonsten bekommt er seine Wartung und der Tüv ist dann ja auch bald fällig.

Meine erste etwas weitere Fahrt sollte dann zum Taunustreffen gehen wenn ich da frei bekomme
ist vom 31.05. - 02.06.2019

bald geht es wieder los :buggyfahrer:
Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit

Benutzeravatar
zinker
Neuling
Beiträge: 10
Registriert: 11. Apr 2019 21:06
Buggy: Quadix 800 4WD
Wohnort: A-6336 Langkampfen

Re: Mein Quadix 1100

Beitrag von zinker » 14. Apr 2019 21:22

Servus Sundowner,
das sind ja sehr schöne Berichte von Dir, einfach toll.
Die Zuverlässigkeit beeindruckt schon...
Letzten Freitag haben wir unseren gebrauchten abgeholt:
Grüße aus Tirol: Erhard
Dateianhänge
IMG_1236.JPG
IMG_1236.JPG (57.14 KiB) 782 mal betrachtet

Benutzeravatar
-Sundowner-
Motorquäler
Motorquäler
Beiträge: 104
Registriert: 21. Jul 2014 22:30
Buggy: Quadix 1100 4x4
Wohnort: 87600 Kaufbeuren

Re: Mein Quadix 1100

Beitrag von -Sundowner- » 19. Apr 2019 20:57

Also zuverlässig ist ja Ansichtssache jedenfalls bin ich bis jetzt immer auf eigener Achse nach Hause gekommen!

Übrigens Gratulation und willkommen im Club der leidensfähigen!
Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit

Benutzeravatar
-Sundowner-
Motorquäler
Motorquäler
Beiträge: 104
Registriert: 21. Jul 2014 22:30
Buggy: Quadix 1100 4x4
Wohnort: 87600 Kaufbeuren

Re: Mein Quadix 1100

Beitrag von -Sundowner- » 19. Mai 2019 18:12

So Tüf ist gemacht
Hab meinen Fahrersitz neu aufpolstern lassen war schon etwas durch. bin halt keine China elfe :D

1Teil vom Lenkgestänge wurde noch auf Garantie gemacht ( wegen spiel),
die Bremsen wurden wohl nur entlüftet.
Darüber hinaus wurden noch die Spurstangenköpfe erneuert, die Spur wurde neu eingestellt und
die Wartung hab ich machen lassen.

Jedenfalls hab ich jetzt wieder Tüf ohne Beanstandung,

die neue Saison kann also angegangen werden. Urlaubsideen werden auch schon gesammelt.
Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit

Benutzeravatar
-Sundowner-
Motorquäler
Motorquäler
Beiträge: 104
Registriert: 21. Jul 2014 22:30
Buggy: Quadix 1100 4x4
Wohnort: 87600 Kaufbeuren

Re: Mein Quadix 1100

Beitrag von -Sundowner- » 27. Jun 2019 18:21

Ich sag al wieder Hallo eigentlich sollten hier einige Bilder vom Taunustreffen und die ersten Urlaubs Tour Bilder sein aber das einzige was ich mit Räder seit dem 22.05 bewegt habe sah so aus!
WP_20190526_13_02_01_Pro.jpg
WP_20190526_13_02_01_Pro.jpg (20.23 KiB) 405 mal betrachtet
Bin also immer noch Krankgeschrieben.
Aber nächste Woche sollte ich laut Doc wieder soweit fit sein.

Heute werde ich den Buggy endlich mal wieder aus dem Dornröschenschlaf wecken, auch wenn es nur eine
kurze fahrt zum einkaufen wird. :buggyfahrer:
Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit

Benutzeravatar
Dürr
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 1637
Registriert: 5. Aug 2007 17:01
Buggy: 2 x PGO Bugrider 250 R
PGO BR 500i
Wohnort: A - 2154 Unterstinkenbrunn 204 (ehem.Pizzeria)Tel: +43 664 3818800
Kontaktdaten:

Re: Mein Quadix 1100

Beitrag von Dürr » 27. Jun 2019 23:09

hallo christian:
gute besserung, :toast: :thumbup: :toast:
einen vorteil hat es ja, wenn der buggy steht - er hat auch keine pannen.....
http://www.buggy.co.at
lebe heute - morgen kannste in der Kiste liegen

Benutzeravatar
QX44
Power-User
Power-User
Beiträge: 651
Registriert: 1. Okt 2014 22:49
Buggy: Quadix 4x4 Bj.2014
Wohnort: 27389 Stemmen

Re: Mein Quadix 1100

Beitrag von QX44 » 7. Jul 2019 14:05

Hey Sundowner, von mir auch alles Gute. Ich bin dieses Jahr auch noch keinen Meter gefahren.
Vor ca dreieinhalb Monaten mit Herzinfarkt abgeklappt. Hoffe aber, das es dieses Jahr noch ein paar Kilometer werden.
Gruß, Mareck

Genieße jeden Tag, es ist schneller vorbei als dir lieb ist :toast:

Benutzeravatar
-Sundowner-
Motorquäler
Motorquäler
Beiträge: 104
Registriert: 21. Jul 2014 22:30
Buggy: Quadix 1100 4x4
Wohnort: 87600 Kaufbeuren

Re: Mein Quadix 1100

Beitrag von -Sundowner- » 7. Aug 2019 21:27

Ich sag euch dieses Jahr ist bei mir der Wurm drin!!

Urlaubsplanung war soweit abgeschlossen, Es sollte zuerst nach Venedig gehen danach weiter nach Slowenien und Kroatien.
In 2 Wochen sollte es losgehen und jetzt sitz ich hier mit einem gebrochenen Arm und Nasenbeinbruch!
Jedenfalls weiß ich jetzt das es keine gute Idee ist beim Fahrradfahren über den Lenker abzusteigen.
Na gut! war nicht freiwillig hab mich total verbremst.

Ich schick mal den link wo man sich ein Paar schöne Strecken suchen kann besonders auch Passstraßen die Geschottert sind.
https://alpenrouten.de/alle-punkte.html


Nach dieser Tour wollte ich den Buggy zum Verkauf anbieten da ich mir für die nächste Saison ein Auge auf ein anderes Sommerfahrzeug geworfen hab.
Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit

Benutzeravatar
-Sundowner-
Motorquäler
Motorquäler
Beiträge: 104
Registriert: 21. Jul 2014 22:30
Buggy: Quadix 1100 4x4
Wohnort: 87600 Kaufbeuren

Re: Mein Quadix 1100

Beitrag von -Sundowner- » 13. Aug 2019 16:54

Zu Verkaufen!

So jetzt hab ich meinen Entschluss gefasst und meinen Buggy zum Verkauf eingestellt.

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... =282619282
Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit

Antworten