LAM Buggys im Elsass

Buggies von LAMcars
Benutzeravatar
ophox
Power-User
Power-User
Beiträge: 866
Registriert: 20. Mai 2008 22:46
Buggy: BB1100XR
Wohnort: Ludwigshafen (Bds)

LAM Buggys im Elsass

Beitragvon ophox » 8. Mai 2011 22:24

Heute hab ich mal andere Buggys auf einer Tour durch's Elsass gesehen. Bufalo oder so stand auf den meisten drauf. Die sahen echt gut aus, aber auch recht klein.

Bild
the pain is one part of the reality .....

Benutzeravatar
buggycity
Händler
Händler
Beiträge: 1999
Registriert: 2. Sep 2005 13:22
Buggy: PGO Bugracer 500
Wohnort: 93413 Cham
Kontaktdaten:

Re: Buggys im Elsass

Beitragvon buggycity » 9. Mai 2011 14:16

Da sind wohl einige dieser Lam-Buggys dabei wenn ich mich nicht täusche. Die sind aktuell im kommen, weil Fiat Autotechnik, kommt aus Italien, und Preis / Leistung ganz gut sein sollen, das Teilchen war vor 1 oder 2 Jahren auch schon in Deutschland unter dem Namen Tomoto aufgetaucht (falls der damalige Importeur überhaupt selber welche hatte) und es wurde ein Preis von ca. 10 K€ aufgerufen.

Bin mal gespannt ob ich demnächst Post aus Italien bekomme :wink:
Bilder von dem Teil hab ich auch noch einige rumschwirren.

Gruß
Walter
Buggycity - der Buggyshop!
Buggys, Quads, Ersatzteile, Tuning, uvm.
http://www.buggycity.eu

Benutzeravatar
ricoxl
Rasanter Raser
Rasanter Raser
Beiträge: 365
Registriert: 28. Dez 2010 20:24
Buggy: NeSS Goka 1300 + Anhänger HP 350/2 Original
Wohnort: Magdeburg

Re: Buggys im Elsass

Beitragvon ricoxl » 9. Mai 2011 14:36

na die können parken da sollten sich einige noch eine scheibe von abschneiden .... :P :welcome:

wenn sie nun noch nach farbe sortiert hätten :lach:
gruss rico

Nicht auf Personen kommt es an,sondern auf Werke im Dienste der Gemeinschaft

Benutzeravatar
jimmy
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 2359
Registriert: 8. Jul 2005 11:02
Buggy: Adly V4 GE
Wohnort: Osnabrück

Re: Buggys im Elsass

Beitragvon jimmy » 9. Mai 2011 15:25

Ja, scheinen die Lam-Buggy's zu sein!

@Oli: Ein paar Detailfotos wären schön gewesen! :lehrer:

Ich find die Dinger echt klasse, und wenn ich bedenke "Wer" sich gerade so ein Teil abholt bin ich mir auch sicher das diese Buggy's nicht nur Optisch ganz Pfiffig sind! :thumbup:

Nachteil für mich: Sie sind wirklich "Klein", vor allem der Platz für die Füsse ist viel zu eng bemessen!
Aber es ist ja nicht jeder 1,90m! :roll:
Gruß:
Jimmy

Benutzeravatar
ricoxl
Rasanter Raser
Rasanter Raser
Beiträge: 365
Registriert: 28. Dez 2010 20:24
Buggy: NeSS Goka 1300 + Anhänger HP 350/2 Original
Wohnort: Magdeburg

Re: Buggys im Elsass

Beitragvon ricoxl » 9. Mai 2011 15:34

stimmt manche sind noch grösser also ist das schon garnigs für uns .

es ist halt wie bei den autos mann wird auf ein minimum beschränkt oder die finanzen spielen nicht mit

das ist so oder so nicht schön.
gruss rico

Nicht auf Personen kommt es an,sondern auf Werke im Dienste der Gemeinschaft

Benutzeravatar
okko
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 3984
Registriert: 4. Aug 2007 21:53
Buggy: Elektrisch? vorher
Secma Fun-Buggy, Eppella/AGM 250III

Re: Buggys im Elsass

Beitragvon okko » 9. Mai 2011 18:54

Ich hab´mal ein bissi gesucht und herausgefunden, das man für 10kilo€ höchstens nen Gebrauchten schießen kann. Neu liegen die -auch in Italien- bei 15-16kilo€.
Da wird es wieder schwer,sowas loszuschlagen, da Geiz ja geil ist :D
Der einzige Importeur(Crazy Cars) hat wohl auch schon keinen mehr im Programm.

Gruß

Jochen
Gruß

Jochen

Und?
Wat nu?

Benutzeravatar
buggycity
Händler
Händler
Beiträge: 1999
Registriert: 2. Sep 2005 13:22
Buggy: PGO Bugracer 500
Wohnort: 93413 Cham
Kontaktdaten:

Re: Buggys im Elsass

Beitragvon buggycity » 9. Mai 2011 21:05

Stimmt, es wurden mal 16 K€ aufgerufen! :shock:

269_0.jpg
269_0.jpg (68.95 KiB) 5159 mal betrachtet

269_1.jpg
269_1.jpg (69.9 KiB) 5158 mal betrachtet

269_3.jpg
269_3.jpg (88.28 KiB) 5158 mal betrachtet

269_2.jpg
269_2.jpg (92.49 KiB) 5158 mal betrachtet

269_4.jpg
269_4.jpg (65.7 KiB) 5158 mal betrachtet

269_5.jpg
269_5.jpg (69.79 KiB) 5158 mal betrachtet


Gruß
Walter
Buggycity - der Buggyshop!
Buggys, Quads, Ersatzteile, Tuning, uvm.
http://www.buggycity.eu

Benutzeravatar
okko
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 3984
Registriert: 4. Aug 2007 21:53
Buggy: Elektrisch? vorher
Secma Fun-Buggy, Eppella/AGM 250III

Re: Buggys im Elsass

Beitragvon okko » 9. Mai 2011 21:11

Da könnte ich schwach werden, wenn der Preis nicht wäre und die Dinger offene Leistung hätten. Soweit ich weiß, hatten die für DE nur ne VKP-Zulassung.
Ansonsten ein hübscher kleiner Flitzer. Und italienische Technik ist zumindest mal besser als chinesische :D

Gruß

Jochen
Gruß

Jochen

Und?
Wat nu?

Benutzeravatar
rainer
Moderator
Moderator
Beiträge: 3464
Registriert: 23. Nov 2007 20:10
Buggy: Pgo 250ccm Chromomat.
Wohnort: Uedem

Re: Buggys im Elsass

Beitragvon rainer » 9. Mai 2011 21:15

Tja was soll ich sagen,nichts!.
Okko hat wie so oft schon alles genauso rüber gebracht.
:thumbup:
Ich bin wie ich bin !
Die Einen kennen mich,
Die Anderen können mich!
(Dr. Konrad Adenauer)

Benutzeravatar
okko
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 3984
Registriert: 4. Aug 2007 21:53
Buggy: Elektrisch? vorher
Secma Fun-Buggy, Eppella/AGM 250III

Re: Buggys im Elsass

Beitragvon okko » 9. Mai 2011 21:26

rainer hat geschrieben:Tja was soll ich sagen,nichts!.
Okko hat wie so oft schon alles genauso rüber gebracht.
:thumbup:


Tja Bruder, mit dem Unterschied, das ICH ein ,sagen wir mal, "nichtchinesisches" Fahrzeug mein Eigen nenne :baeh: , während Du immer nur sehnsüchtige Blicke riskierst. Nu gib Deinem Herzen doch mal nen Stoß und öffne die Schatulle! :wink:

Gruß

Jochen
Gruß

Jochen

Und?
Wat nu?

Benutzeravatar
rainer
Moderator
Moderator
Beiträge: 3464
Registriert: 23. Nov 2007 20:10
Buggy: Pgo 250ccm Chromomat.
Wohnort: Uedem

Re: Buggys im Elsass

Beitragvon rainer » 9. Mai 2011 21:35

Nu gib Deinem Herzen doch mal nen Stoß und öffne die Schatulle!

Und wenn ich die noch so oft öffne,
darin herscht gähnende leere. :mrgreen:
Ich bin wie ich bin !
Die Einen kennen mich,
Die Anderen können mich!
(Dr. Konrad Adenauer)

Benutzeravatar
okko
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 3984
Registriert: 4. Aug 2007 21:53
Buggy: Elektrisch? vorher
Secma Fun-Buggy, Eppella/AGM 250III

Re: Buggys im Elsass

Beitragvon okko » 9. Mai 2011 21:39

Immer dieses Unternehmergejammer :roll: :schmusen:

Gruß

Jochen
Gruß

Jochen

Und?
Wat nu?

Benutzeravatar
rainer
Moderator
Moderator
Beiträge: 3464
Registriert: 23. Nov 2007 20:10
Buggy: Pgo 250ccm Chromomat.
Wohnort: Uedem

Re: Buggys im Elsass

Beitragvon rainer » 9. Mai 2011 21:45

Okko liebe Jung wir hatten einen starken Winter. :lehrer:
Woher nehmen wenn nicht stehlen. :wein:

Ne nee ich bekomm demnächst den Bock von Toto,
Hermann- oder Wolles Kiste und dann hat das Gejammer ein Ende.
Ok die Schleuder von Markus bringt es auch zur Not. :mrgreen:
Ich bin wie ich bin !
Die Einen kennen mich,
Die Anderen können mich!
(Dr. Konrad Adenauer)

Benutzeravatar
okko
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 3984
Registriert: 4. Aug 2007 21:53
Buggy: Elektrisch? vorher
Secma Fun-Buggy, Eppella/AGM 250III

Re: Buggys im Elsass

Beitragvon okko » 9. Mai 2011 21:55

rainer hat geschrieben:Okko liebe Jung wir hatten einen starken Winter. :lehrer:
Woher nehmen wenn nicht stehlen. :wein:


Wenn Du so weiter machst, organisiere ich ne Sammlung für notleidende Maurermeister :megagrins: . Deine Routine merkt man sofort, das kommt echt glaubwürdig rüber. :lach:

Gruß

Jochen
Gruß

Jochen

Und?
Wat nu?

Benutzeravatar
Baron
Führerschein auf Probe
Führerschein auf Probe
Beiträge: 27
Registriert: 9. Mär 2007 13:46
Buggy: PGO500 GSi, Lam,Polais 800 S
Wohnort: Rodgau

Re: Buggys im Elsass

Beitragvon Baron » 10. Mai 2011 07:47

Habe meinen Lam Buggy erst am Donnerstag in Österreich geholt.
Ist wie der VW Buggy aber nicht so groß, hat gerade mal 3 Meter Länge.
80% ist Fiat Technik das Fahrverhalten ist super,also kein Schrauberbuggy (hoffe ich doch)
Gruß Gerhard
Dateianhänge
IMG_5463.JPG
IMG_5463.JPG (68.59 KiB) 5113 mal betrachtet
IMG_5462.JPG
IMG_5462.JPG (56.83 KiB) 5113 mal betrachtet
IMG_5461.JPG
IMG_5461.JPG (67.51 KiB) 5113 mal betrachtet
IMG_5464.JPG
IMG_5464.JPG (63.81 KiB) 5113 mal betrachtet
IMG_5458.JPG
IMG_5458.JPG (54.55 KiB) 5113 mal betrachtet

Benutzeravatar
okko
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 3984
Registriert: 4. Aug 2007 21:53
Buggy: Elektrisch? vorher
Secma Fun-Buggy, Eppella/AGM 250III

Re: Buggys im Elsass

Beitragvon okko » 10. Mai 2011 09:02

Hübsches Teil! Glückwunsch! :clap:
Bitte berichte uns weiter über Deine Neuerwerbung, da es noch keine Erfahrungsberichte über das Teil gibt.
Danke!

Gruß

Jochen
Gruß

Jochen

Und?
Wat nu?

Benutzeravatar
Hermann
Admin
Admin
Beiträge: 5851
Registriert: 30. Mär 2005 16:02
Buggy: 800er Kinroad
mit Alto Triebwerk Mix 2 & Klaufix
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Buggys im Elsass

Beitragvon Hermann » 10. Mai 2011 10:28

Baron hat geschrieben:...Ist wie der VW Buggy aber nicht so groß...
...80% ist Fiat Technik...


Hi Gerhard,

das hört sich doch gut an, was man so auf den Bildern sehen kann gefällt mir. Wie okko schon geschrieben hat, laß uns wissen wie der Buggy sich im laufe der Zeit verhält.

Gruß, Hermann
Schneller laufen hilft nicht wenn man in die falsche Richtung läuft.

Benutzeravatar
Wolle
Admin
Admin
Beiträge: 10946
Registriert: 11. Sep 2004 15:12
Buggy: PGO Bugrider250 :: Kinroad/Suzuki 800 :: Kasea 150
Wohnort: Köln

Re: Buggys im Elsass

Beitragvon Wolle » 10. Mai 2011 10:36

ricoxl hat geschrieben:na die können parken da sollten sich einige noch eine scheibe von abschneiden .... :P


Stimmt schon...

Nur der letzte da hinten in der Reihe parkt natürlich nicht richtig :lach:
Wer nach allen Seiten offen ist, kann nicht ganz dicht sein

Benutzeravatar
Baron
Führerschein auf Probe
Führerschein auf Probe
Beiträge: 27
Registriert: 9. Mär 2007 13:46
Buggy: PGO500 GSi, Lam,Polais 800 S
Wohnort: Rodgau

Re: Buggys im Elsass

Beitragvon Baron » 12. Mai 2011 15:50

So nun sind 300 km gefahren

Mängel: Radio und Tankuhr kaputt wurde so schon gekauft.

Sonst läuft alles sehr gut,
nur der Weg vom Gaspedal ist sehr lange gefühlte 30 cm und etwas rau.
Die Scheibe erfüllt voll ihren Zweck man kann ohne Brille fahren.
Das Fahrwerk kann nach belieben stufenlos eingestellt werden.
Das einzige was etwas stört die Garage ist jetzt voll

Benutzeravatar
ricoxl
Rasanter Raser
Rasanter Raser
Beiträge: 365
Registriert: 28. Dez 2010 20:24
Buggy: NeSS Goka 1300 + Anhänger HP 350/2 Original
Wohnort: Magdeburg

Re: Buggys im Elsass

Beitragvon ricoxl » 12. Mai 2011 20:53

Wolle hat geschrieben:
ricoxl hat geschrieben:na die können parken da sollten sich einige noch eine scheibe von abschneiden .... :P


Stimmt schon...

Nur der letzte da hinten in der Reihe parkt natürlich nicht richtig :lach:


mensch wolle ,der hält die mindestens 3m als rettungsweg für das tanklöschfahrzeug dahinter ein ...bestimmt nen feuerwehrmann ... :lach:
gruss rico

Nicht auf Personen kommt es an,sondern auf Werke im Dienste der Gemeinschaft


Zurück zu „LAM Buggy“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste