Shockwaves Barracuda Build Magdeburg

Allgemeines zu Buggies, neue Buggy Modelle usw.
Hier nur schreiben, wenn es kein passenderes Forum gibt.
Antworten
Benutzeravatar
bartho
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge:4061
Registriert:8. Jun 2007 19:53
Buggy:Kinroad 650 AS
Wohnort:Halle/Saale
Kontaktdaten:
Re: Shockwaves Barracuda Build Magdeburg

Beitrag von bartho » 5. Sep 2020 12:06

...und wozu hast du dann den Anhänger- wenn du den nur alle 2 Jahre zum TÜV fährst ?
Reden ist silber- Schrauben ist gold

Benutzeravatar
Knoffel
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge:1357
Registriert:14. Aug 2012 18:59
Buggy:2X
PGO 250 DS
1x
PGO 250 SS
Kinroad 650 LoF
Wohnort:Weißenburg
Kontaktdaten:

Re: Shockwaves Barracuda Build Magdeburg

Beitrag von Knoffel » 5. Sep 2020 13:04

bartho hat geschrieben:
5. Sep 2020 12:06
...und wozu hast du dann den Anhänger- wenn du den nur alle 2 Jahre zum TÜV fährst ?
Gehört eigentlich nicht hier rein...

Ich denke wenn Du die Bilder siehst, weißt Du warum. Habe im Moment nur meinen Buggy mit einer Anhängerkupplung!
Smoker_1.jpg
Smoker_1.jpg (63.79KiB)659 mal betrachtet
Smoker_2.jpg
Smoker_2.jpg (56.18KiB)659 mal betrachtet

Benutzeravatar
Shockwave
Motorquäler
Motorquäler
Beiträge:107
Registriert:9. Feb 2017 10:09
Buggy:Buggy: Edge Barracuda
Quad: Gas Gas Wild HP 450
Wohnort:Möser

Re: Shockwaves Barracuda Build Magdeburg

Beitrag von Shockwave » 13. Sep 2020 08:39

Danke @Hermann
Danke @Bartho
:muah:

Bartho hast du zu der 60kmh Regelung nen Gesetzestext? Meines Wissens nach ist die Geschwindigkeit für LOF unbegrenzt.
Erst Anbaugeräte verringern diese.
Work it harder, Make it better, Do it faster, Makes us stronger

Benutzeravatar
Knoffel
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge:1357
Registriert:14. Aug 2012 18:59
Buggy:2X
PGO 250 DS
1x
PGO 250 SS
Kinroad 650 LoF
Wohnort:Weißenburg
Kontaktdaten:

Re: Shockwaves Barracuda Build Magdeburg

Beitrag von Knoffel » 13. Sep 2020 15:36

Shockwave hat geschrieben:
13. Sep 2020 08:39
Danke @Hermann
Danke @Bartho
:muah:

Bartho hast du zu der 60kmh Regelung nen Gesetzestext? Meines Wissens nach ist die Geschwindigkeit für LOF unbegrenzt.
Erst Anbaugeräte verringern diese.
Hey, was Bartho meinte ist, dass ein LOF Fahrzeug wenn es eine Anhängelast bewegt, nicht schneller wie 60km/h fahren darf. Also auch selbst wenn der Anhänger mit 100 km/h zugelassen ist, darfst Du mit einem Buggy der eine LOF hat mit dem Anhänger nur 60km/h fahren.
Für Dich bedeutet dies eigentlich nur eine Reduzierung der Geschwindigkeit mit Anhänger um 10 km/h.
Allerdings darfst Du deswegen mit Anhänger nicht mal auf die Autobahn. Da sind nämlich mindestens 60km/h vorgeschrieben, die Du ja im Anhängerbetrieb nicht fahren darfst.

Leistung und Geschwindigkeit werden in der LOF hingegen nicht begrenzt. Das was dort eingetragen ist, hängt nur von der Bauart der Fahrzeuges und damit in Deinem Fall vom TÜV Prüfer ab. :welcome:
Ohne Anhänger kannst Du also so schnell fahren, wie erlaubt sind. Oder auf der Autobahn halt was das Gerät her gibt oder Du Dich traust. :freu:

LG Maik

Benutzeravatar
bartho
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge:4061
Registriert:8. Jun 2007 19:53
Buggy:Kinroad 650 AS
Wohnort:Halle/Saale
Kontaktdaten:

Re: Shockwaves Barracuda Build Magdeburg

Beitrag von bartho » 13. Sep 2020 18:26

Stvo § 3, Abs. 3,
(3) Die zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt auch unter günstigsten Umständen
außerhalb geschlossener Ortschaften
für
bb) alle Kraftfahrzeuge mit Anhänger, ausgenommen Personenkraftwagen, Lastkraftwagen und Wohnmobile jeweils bis zu einer zulässigen Gesamtmasse von 3,5 t, .....
60 km/h,

Da ein Lof Fahrzeug weder ein PKW, LKW noch ein Wohnmobil ist, ist das halt bindend. Wenn weniger im Schein eingetragen ist, ist das natürlich das Mass der Dinge. Trägt dir ein Prüfer für Anhängerbetrieb mehr wie die 60 kmh ein, ist das Rechtsbeugung - genau so nicht zulässig.

Es geht bei den 60kmh auch nur um den Anhängerbetrieb- nicht das du mich da falsch verstanden hast......
Reden ist silber- Schrauben ist gold

Benutzeravatar
Shockwave
Motorquäler
Motorquäler
Beiträge:107
Registriert:9. Feb 2017 10:09
Buggy:Buggy: Edge Barracuda
Quad: Gas Gas Wild HP 450
Wohnort:Möser

Re: Shockwaves Barracuda Build Magdeburg

Beitrag von Shockwave » 20. Sep 2020 14:40

Jetzt ist alles klar. Danke euch. :toast:
Work it harder, Make it better, Do it faster, Makes us stronger

Antworten