Shockwaves Barracuda X2 Build Magdeburg

Allgemeines zu Buggies, neue Buggy Modelle usw.
Hier nur schreiben, wenn es kein passenderes Forum gibt.
Benutzeravatar
Shockwave
Motorquäler
Motorquäler
Beiträge: 162
Registriert: 9. Feb 2017 10:09
Buggy: Edge Barracuda
Edge X²
Quad: Gas Gas Wild HP 450
Wohnort: Magdeburg

Re: Shockwaves Barracuda X2 Build Magdeburg

Beitrag von Shockwave »

Ich habe fleißig die Konjunktur angekurbelt:
Hydraulikleitungen
20210601_165927_copy_600x800.jpg
20210601_165927_copy_600x800.jpg (85.13 KiB) 101 mal betrachtet
15er und 13er Ritzel
20210528_124403_copy_600x800.jpg
20210528_124403_copy_600x800.jpg (43.07 KiB) 101 mal betrachtet
4x Manschetten
20210528_123837_copy_600x800.jpg
20210528_123837_copy_600x800.jpg (61.11 KiB) 101 mal betrachtet
4x Antriebswellengelenke
20210527_135449_copy_600x800.jpg
20210527_135449_copy_600x800.jpg (80.14 KiB) 101 mal betrachtet
Kette extra verstärkt.
20210525_193915_copy_800x600.jpg
20210525_193915_copy_800x600.jpg (90.53 KiB) 101 mal betrachtet
Work it harder, Make it better, Do it faster, Makes us stronger
Benutzeravatar
Shockwave
Motorquäler
Motorquäler
Beiträge: 162
Registriert: 9. Feb 2017 10:09
Buggy: Edge Barracuda
Edge X²
Quad: Gas Gas Wild HP 450
Wohnort: Magdeburg

Re: Shockwaves Barracuda X2 Build Magdeburg

Beitrag von Shockwave »

Die Gurte habe ich mir zum Geburtstag schenken lassen, haben gerade so reingepasst.
20210415_154249_copy_800x600.jpg
20210415_154249_copy_800x600.jpg (94.73 KiB) 101 mal betrachtet
20210415_123048_copy_800x600.jpg
20210415_123048_copy_800x600.jpg (89.73 KiB) 101 mal betrachtet
Work it harder, Make it better, Do it faster, Makes us stronger
Benutzeravatar
Shockwave
Motorquäler
Motorquäler
Beiträge: 162
Registriert: 9. Feb 2017 10:09
Buggy: Edge Barracuda
Edge X²
Quad: Gas Gas Wild HP 450
Wohnort: Magdeburg

Re: Shockwaves Barracuda X2 Build Magdeburg

Beitrag von Shockwave »

Für den Barracuda sowie den X2 wollte ich schon immer die Stoßdämpfer selbst einstellen können.
Dafür brauche ich eine
-eine Stickstofflasche
-einen Druckminderer
-ein Befüllset mit manometer
20210526_200716_copy_800x600.jpg
20210526_200716_copy_800x600.jpg (62.56 KiB) 96 mal betrachtet
Dazu gabs einen Flaschenwagen
20210607_170114_copy_600x800.jpg
20210607_170114_copy_600x800.jpg (61.26 KiB) 96 mal betrachtet
20210607_170120_copy_600x800.jpg
20210607_170120_copy_600x800.jpg (51.14 KiB) 96 mal betrachtet
20210607_170114_copy_600x800.jpg
20210607_170114_copy_600x800.jpg (61.26 KiB) 96 mal betrachtet
Und Stoßdämpferöl, wenn man die Druck und Zugstufe selbst einstellen will.
20210527_135458_copy_600x800.jpg
20210527_135458_copy_600x800.jpg (56.51 KiB) 96 mal betrachtet
Work it harder, Make it better, Do it faster, Makes us stronger
okko
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 3723
Registriert: 4. Aug 2007 21:53

Re: Shockwaves Barracuda X2 Build Magdeburg

Beitrag von okko »

Erstmal fetten :respekt: für das, was Du da alles auf die Räder stellst! Die Kraftübertragung findet über eine Kette statt, richtig? Wie länge hält die Kette diese Belastung denn aus? So´n Buggy wiegt ja doch e bissi mehr, als ein Mopped....
Benutzeravatar
Shockwave
Motorquäler
Motorquäler
Beiträge: 162
Registriert: 9. Feb 2017 10:09
Buggy: Edge Barracuda
Edge X²
Quad: Gas Gas Wild HP 450
Wohnort: Magdeburg

Re: Shockwaves Barracuda X2 Build Magdeburg

Beitrag von Shockwave »

moin okko,

vielen Dank. :happy:
Beim 1. Buggy ist die selbe Kette verbaut und hält nun bereits 3 Jahre.
Ich kenne einen mit nem 220PS Barracuda, der tauscht alle 10h, weil ihm bereits mehrere Ketten gerissen sind.
Nervig ist, dass man vor allem die neue Kette irre schnell nachspannen muss, weil sie sich in den ersten Fahrten extrem längt.
Work it harder, Make it better, Do it faster, Makes us stronger
Benutzeravatar
bartho
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 4080
Registriert: 8. Jun 2007 19:53
Buggy: Kinroad 650 AS
Wohnort: Halle/Saale
Kontaktdaten:

Re: Shockwaves Barracuda X2 Build Magdeburg

Beitrag von bartho »

Aller 10 Stunden :afraid: Ist aber tüchtig heftig. Da müsste ich ja nur für meine Fahrten zur Arbeit, aller 2 Wochen wechseln.
Reden ist silber- Schrauben ist gold
Benutzeravatar
Knoffel
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 1369
Registriert: 14. Aug 2012 18:59
Buggy: 2X
PGO 250 DS
1x
PGO 250 SS
Kinroad 650 LoF
Wohnort: Weißenburg
Kontaktdaten:

Re: Shockwaves Barracuda X2 Build Magdeburg

Beitrag von Knoffel »

Shockwave hat geschrieben: 11. Jun 2021 06:45 moin okko,

vielen Dank. :happy:
Beim 1. Buggy ist die selbe Kette verbaut und hält nun bereits 3 Jahre.
Ich kenne einen mit nem 220PS Barracuda, der tauscht alle 10h, weil ihm bereits mehrere Ketten gerissen sind.
Nervig ist, dass man vor allem die neue Kette irre schnell nachspannen muss, weil sie sich in den ersten Fahrten extrem längt.
Bei dieser Belastung sollte man wirklich über ein doppeltes Abtriebsritzel nachdenken, :kratz: damit mal 2 Ketten parallel verbauen kann. Aber bei 3 Jahren ist alles chick. :schmusen:
Benutzeravatar
Shockwave
Motorquäler
Motorquäler
Beiträge: 162
Registriert: 9. Feb 2017 10:09
Buggy: Edge Barracuda
Edge X²
Quad: Gas Gas Wild HP 450
Wohnort: Magdeburg

Re: Shockwaves Barracuda X2 Build Magdeburg

Beitrag von Shockwave »

Ja, den Gedanken hatten wir auch schon geäußert. :crazy:
Work it harder, Make it better, Do it faster, Makes us stronger
Benutzeravatar
Shockwave
Motorquäler
Motorquäler
Beiträge: 162
Registriert: 9. Feb 2017 10:09
Buggy: Edge Barracuda
Edge X²
Quad: Gas Gas Wild HP 450
Wohnort: Magdeburg

Re: Shockwaves Barracuda X2 Build Magdeburg

Beitrag von Shockwave »

Es geht voran.. die Kabelkiste bekommt man jetzt wieder zu und alle Lüsterklemmen wurden durch Stoßverbinder ersetzt.
Jetzt fehlen nurnoch die paar Schalter im Cockpit.
20210611_174048_copy_800x600.jpg
20210611_174048_copy_800x600.jpg (71.01 KiB) 13 mal betrachtet
Am Samstag kamen nach 5 monaten Wartezeit die Drehteile endlich an. :happy:
20210612_173414_copy_800x600.jpg
20210612_173414_copy_800x600.jpg (68.01 KiB) 13 mal betrachtet
Und am Sonntag war ich 9h unterwegs die Räder abholen. :crazy:
20210613_152521_copy_600x800.jpg
20210613_152521_copy_600x800.jpg (83.45 KiB) 13 mal betrachtet
Da es sich diesmal um 14" Räder handelt habe ich entschieden die Bremsscheibe von 180 auf 260mm zu vergrößern um den vollen Platz auszunutzen.
20210614_205223_copy_800x600.jpg
20210614_205223_copy_800x600.jpg (58.13 KiB) 13 mal betrachtet
Nun komme ich wieder nicht voran, weil ich auf Laserteile warte. :kerlchen:
Work it harder, Make it better, Do it faster, Makes us stronger
Antworten