Luck Vehicle 260cc Buggy

Allgemeines zu Buggies, neue Buggy Modelle usw.
Hier nur schreiben, wenn es kein passenderes Forum gibt.
Antworten
jack_daniel.s
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 12. Feb 2011 17:24
Wohnort: Offenburg im Ortenaukreis BW

Luck Vehicle 260cc Buggy

Beitrag von jack_daniel.s » 18. Feb 2011 20:05

Hey hey,
ich bins schon wieder...

habe auf meiner buggy suche heute einen händler bei mir in der nähe gefunden der diese Luck Vehicle 260cc verkauft.
allerdings heißen die bei dem maximum M-LK260,bin mir aber sicher das es der luck 260 ist den es u.a. bei actionbikes gibt.

was haltet ihr den von dem model,bzw. fährt selbst jemand so einen und kann ein bisschen berichten?

gruß Jack_Daniel.s

Benutzeravatar
Buggyrunner1
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 7426
Registriert: 28. Dez 2007 20:25
Buggy: Ness 1300cc
Kontaktdaten:

Re: Luck Vehicle 260cc Buggy

Beitrag von Buggyrunner1 » 18. Feb 2011 20:35

Ich Weiss welchen Händler Du meinst !

Laß einfach die Finger von beiden Sachen .

Ich Schreibe es gerne noch einmal : Bei Achim ( ein Händler den wir kennen ) gibt es einen 650er KINROAD in NAGEL NEU . 3500 € inkl. aller Spesen . Außer Aufbau und Transport zu Dir .

Buggyrunner 1
Der Vorteil der Klugheit liegt darin , dass man sich Dumm stellen kann.

diehupe
Rasanter Raser
Rasanter Raser
Beiträge: 411
Registriert: 1. Sep 2010 21:58
Buggy: Kinroad 650
Wohnort: Cottbus

Re: Luck Vehicle 260cc Buggy

Beitrag von diehupe » 18. Feb 2011 21:00

Ich Schreibe es gerne noch einmal : Bei Achim ( ein Händler den wir kennen ) gibt es einen 650er KINROAD in NAGEL NEU .





:wand:

Gruß Carsten
Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dumme ist!

Benutzeravatar
JayKay
Führerschein auf Probe
Führerschein auf Probe
Beiträge: 42
Registriert: 29. Jan 2011 15:02
Buggy: Adly Silberpfeil
Wohnort: Quakenbrück

Re: Luck Vehicle 260cc Buggy

Beitrag von JayKay » 18. Feb 2011 21:30

Ich kenne zwar den Händler nicht und finde den Buggy zumindest rein Optisch ganz nett. Aber wenn man mal das Preis/Leistungsverhältnis betrachtet ist der 650er von Achim definitiv das bessere Angebot. Mal ganz abgesehen von der Ersatzteilversorgung und der Vielzahl an Erfahrungsberichten und Verbesserungen die du hier im :bc: findest.

MfG Jürgen
Die StVo behindert meinen Fahrstil!!!

Benutzeravatar
Onkel Pinki
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 2008
Registriert: 16. Jan 2008 11:08
Buggy: NeSS 1300 + Anhänger

Kinroad 650 von kleines Baby
Wohnort: 58802 Balve

Re: Luck Vehicle 260cc Buggy

Beitrag von Onkel Pinki » 18. Feb 2011 22:46

Dann sag mir doch jetzt mal bitte: Warum zum Geier kaufst du ihn dann nicht???

So ein Angebot hat's noch nie gegeben!
Wahre Freunde sitzen im Knast neben dir und sagen: "Geile Aktion..."

Benutzeravatar
JayKay
Führerschein auf Probe
Führerschein auf Probe
Beiträge: 42
Registriert: 29. Jan 2011 15:02
Buggy: Adly Silberpfeil
Wohnort: Quakenbrück

Re: Luck Vehicle 260cc Buggy

Beitrag von JayKay » 18. Feb 2011 22:51

Ganz einfach!
Auch wennd das Angebot sehr günstig ist, hab ich trotzdem nichtmal eben 3500 € über.
Außerdem steh ich mehr auf Einsitzer!

MfG Jürgen
Die StVo behindert meinen Fahrstil!!!

Benutzeravatar
Onkel Pinki
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 2008
Registriert: 16. Jan 2008 11:08
Buggy: NeSS 1300 + Anhänger

Kinroad 650 von kleines Baby
Wohnort: 58802 Balve

Re: Luck Vehicle 260cc Buggy

Beitrag von Onkel Pinki » 19. Feb 2011 00:34

Oh sorry JayKay, hab da was verwechselt. Ich meinte dich garnicht. Du hast ja auch schon einen Bug.

Ich verstehe nicht warum Jack Daniels sich nicht den 650er Kini kauft.
Laß die Finger von irgendwelchen komischen Händlern die keiner kennt.
Die sind manchmal schneller weg wie du gucken kannst und dann hast du garnichts von deiner Garantie.
Mein Händler wo ich meinen damals gekauft habe hat mich auch von vorne bis hinten verarscht.
Und ich dachte du willst keinen 250er....
Wahre Freunde sitzen im Knast neben dir und sagen: "Geile Aktion..."

Benutzeravatar
Laborratte
Power-User
Power-User
Beiträge: 715
Registriert: 15. Mär 2009 17:23
Buggy: cube ams 120
Wohnort: Kamen
Kontaktdaten:

Re: Luck Vehicle 260cc Buggy

Beitrag von Laborratte » 19. Feb 2011 00:35

ich glaub der weiß selber nich was er will....

Benutzeravatar
krabbenjoe
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 2703
Registriert: 15. Jul 2006 21:34
Buggy: Hauck Turbo
Wohnort: Borken-Weseke
Kontaktdaten:

Re: Luck Vehicle 260cc Buggy

Beitrag von krabbenjoe » 19. Feb 2011 00:45

Warum einfach und billig,
wenn es auch teuer und XXX geht :lach:
Mal isser hart, mal isser weich. Aber immer weich ist auch hart

Benutzeravatar
Buggyrunner1
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 7426
Registriert: 28. Dez 2007 20:25
Buggy: Ness 1300cc
Kontaktdaten:

Re: Luck Vehicle 260cc Buggy

Beitrag von Buggyrunner1 » 19. Feb 2011 08:35

Hier ist mal der Link zu dem Händler : KLICK HIER

Ich kann ja Verstehen das die Optik Dich vieleicht ein wenig mehr Anmacht .

Aber 3898,95 EURO für einen 250er aus dieser Klasse ist viel zu Teuer.

Tja und wenn ich dann das noch Richtig Verstanden habe ( zumindest laut seiner HP) , hat er so oder so keine Buggy"s auf Lager .

* Außer den 650er Saiting *

:nachdenklich: Nette Kalkulation hat die Firma auch :

Saiting 650er = ..... 3399,15 EURO
250er Rappelkiste = 3898,95 EURO .

Ja wie den nun , ist jetzt ein 250er Buggy 500 € Teurer wie ein 650er :kratz: :kratz:

Buggyrunner 1

Ps:
Also ich bekomme wirklich kein Geld von Achim für den Hinweis auf Sharkbuggy
ABER ich sag es gerne nochmal - Achim kennt man und er Versucht in seinem Laden immer Lösungen für beide Seiten zu finden.
Wurde nicht schon mal etwas zu dieser Autothek hier Geschrieben ??
Da ist doch mal einer Hingefahren und hat garkeine Firma Gefunden oder so Ähnlich . mm Verdammt das Alter .
Der Vorteil der Klugheit liegt darin , dass man sich Dumm stellen kann.

Benutzeravatar
schrauber
Rasanter Raser
Rasanter Raser
Beiträge: 443
Registriert: 22. Sep 2010 11:22
Buggy: PGO 250 SS, LAM(arsch)und zu viele andere......
Wohnort: Schwabenland

Re: Luck Vehicle 260cc Buggy

Beitrag von schrauber » 19. Feb 2011 11:20

Sorry aber der Buggy sieht klasse aus ist aber nur Schrott und läuft wohl nie richtig. Da haben einige schon aufgegeben. Die Firma die den verkauft scheint eh "sehr seriös" zu sein. Lese einfach mal die AGB´S durch.
Zum Beispiel Lieferzeiten oder hier "Garantie"


"Wir geben keine Garantie im üblichen Rechtsverständnis. Die Herstellergarantie bleibt von dieser Regelung unberührt.
Eine Garantieabwicklung auf Kulanz durch den Hersteller wird entsprechend weitergegeben.
Entstehende Frachtkosten werden entsprechend berechnet.
Für Schäden, die durch fehlerhafte Handhabung, fehlende Inspektionen, falsche Inspektions-Werktstätten, fehlerhafte Reparaturen und Einbauten
verursacht oder vom Kunden beauftrag Dritte verursacht wurden, haftet der Verkäufer nicht."
Ich spreche drei Sprachen: ironisch, sarkastisch und zweideutig;-)

Emmo86
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 28. Jan 2018 02:54
Buggy: Luck 260

Re: Luck Vehicle 260cc Buggy

Beitrag von Emmo86 » 31. Jan 2018 13:41

hi ist zwar jahre schon nichts los hier aber wer ist dieser achim . ne homepage hat er wohl nicht mehr... für diesen kurs ne 650er neu kann man nicht klagen:)

Benutzeravatar
Hermann
Admin
Admin
Beiträge: 5519
Registriert: 30. Mär 2005 16:02
Buggy: 800er Kinroad
mit Alto Triebwerk Mix 2 & Klaufix
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Luck Vehicle 260cc Buggy

Beitrag von Hermann » 1. Feb 2018 09:25

Hi,
Emmo86 hat geschrieben:hi ist zwar jahre schon nichts los hier aber wer ist dieser achim . ne homepage hat er wohl nicht mehr... für diesen kurs ne 650er neu kann man nicht klagen:)
Achim ist ein Händler und die HP gibt es noch:
http://www.sharkbuggyshop.com/Startseite

Grüßle
Schneller laufen hilft nicht wenn man in die falsche Richtung läuft.

Emmo86
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 28. Jan 2018 02:54
Buggy: Luck 260

Re: Luck Vehicle 260cc Buggy

Beitrag von Emmo86 » 3. Apr 2018 23:42

Aber die preise passen nicht mehr mit knapp 4000euro für 650er

lynx/triad
Rasanter Raser
Rasanter Raser
Beiträge: 264
Registriert: 24. Mai 2015 22:32
Buggy: Kinroad 650
Kinroad 1100
Wohnort: 59556 Lippstadt

Re: Luck Vehicle 260cc Buggy

Beitrag von lynx/triad » 4. Apr 2018 16:50

es gibt aktuell weder 260 er , 650er oder 800er zu kaufen

Benutzeravatar
Klahof
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 864
Registriert: 11. Nov 2006 15:42
Buggy: Ness 1300
Wohnort: Laatzen

Re: Luck Vehicle 260cc Buggy

Beitrag von Klahof » 5. Apr 2018 11:09

Moin

gehört zwar nicht hier hin,

Es gibt keine neuen L7e Buggys/Quads mehr.
Seit 2018 müssen diese als L7e-B1 (Euro4 Abgas und Differenzial )
Abgenommen sein.

Quads habe ich schon gesehen, mit dieser Zulassung.
Aber Buggys :ratlos:

Des weiteren gibt es natürlich noch LOF Buggys neu.

Gruß Klaus
Ness 1300
__________________________________

Antworten