Buggy-Club KFZ-Kennzeichen

Allgemeines zu Buggies, neue Buggy Modelle usw.
Hier nur schreiben, wenn es kein passenderes Forum gibt.
Antworten
Benutzeravatar
Hermann
Admin
Admin
Beiträge: 5519
Registriert: 30. Mär 2005 16:02
Buggy: 800er Kinroad
mit Alto Triebwerk Mix 2 & Klaufix
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Buggy-Club KFZ-Kennzeichen

Beitrag von Hermann » 5. Sep 2014 09:35

Hi,

um bei Fotos das Kennzeichen unleserlich zu gestalten gibt es viele Möglichkeiten, eine etwas elegantere Lösung sind die 2 hier abgebildeten Kennzeichen.

Mit z.B. GIMP kann man diese als Ebene in ein Foto einfügen, dann noch mit der Funktion "Perspektive" das Kennzeichen auf das originale Kennzeichen anpassen und gut ist.

Kennzeichen 1:
Kennzeichen hinten.png
Kennzeichen hinten.png (93.27 KiB) 3078 mal betrachtet
Kennzeichen 2:
Kennzeichen vorne.png
Kennzeichen vorne.png (41.12 KiB) 3078 mal betrachtet
Ergebnis 1:
AHK 04 Platz.jpg
AHK 04 Platz.jpg (110.1 KiB) 3078 mal betrachtet
Ergebnis 2:
AHK-Heck-02.jpg
AHK-Heck-02.jpg (125.08 KiB) 3078 mal betrachtet
Grüßle
Schneller laufen hilft nicht wenn man in die falsche Richtung läuft.

Benutzeravatar
dirk74hamm
Alltagsfahrer
Alltagsfahrer
Beiträge: 70
Registriert: 1. Jun 2014 19:56
Buggy: Kinroad XT 650 LoF
Wohnort: 59075 Hamm

Re: Buggy-Club KFZ-Kennzeichen

Beitrag von dirk74hamm » 5. Sep 2014 11:47

Sieht gut aus und ich finde es ist ne perfekte Lösung... :thumbup:
☆ Carpe Diem ☆

Benutzeravatar
Dürr
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 1611
Registriert: 5. Aug 2007 17:01
Buggy: 2 x PGO Bugrider 250 R
PGO BR 500i
Wohnort: A - 2154 Unterstinkenbrunn 204 (ehem.Pizzeria)Tel: +43 664 3818800
Kontaktdaten:

Re: Buggy-Club KFZ-Kennzeichen

Beitrag von Dürr » 5. Sep 2014 17:39

blöde frage:
was hat das kennzeichen-Versteckspiel eigentlich für einen sinn ????
bei den diversen treffen und deren veröffentlichten Fotos sieht man es ja sowieso :kratz: :kratz:

lg dürr
http://www.buggy.co.at
lebe heute - morgen kannste in der Kiste liegen

Benutzeravatar
Hermann
Admin
Admin
Beiträge: 5519
Registriert: 30. Mär 2005 16:02
Buggy: 800er Kinroad
mit Alto Triebwerk Mix 2 & Klaufix
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Buggy-Club KFZ-Kennzeichen

Beitrag von Hermann » 5. Sep 2014 20:44

Hi,
Dürr hat geschrieben:...bei den diversen treffen und deren veröffentlichten Fotos sieht man es ja sowieso :kratz: :kratz: ...
auf Bildern von Treffen steht nicht welches Fahrzeug zu Wem gehört, hier im Forum ist es anders.

Nicht zu vergessen, es ist Werbung für den BC :mrgreen: .

Grüßle
Schneller laufen hilft nicht wenn man in die falsche Richtung läuft.

Benutzeravatar
ophox
Power-User
Power-User
Beiträge: 791
Registriert: 20. Mai 2008 22:46
Buggy: BB1100XR
Wohnort: Ludwigshafen (Bds)

Re: Buggy-Club KFZ-Kennzeichen

Beitrag von ophox » 7. Sep 2014 21:22

Ich find, das ".de" wäre wichtiger, als das "www", aber das paßt ja nicht. Und ihr hab ja das .com auch gesichert.
the pain is one part of the reality .....

Benutzeravatar
nixi
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 3637
Registriert: 4. Mai 2006 08:49
Buggy: GoKa1300, vorher Kinroad 250GK7 und Goka 650
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Buggy-Club KFZ-Kennzeichen

Beitrag von nixi » 7. Nov 2014 11:17

Hi,
das unkenntlich machen vom Kennzeichen... mir ist auch immer noch nicht klar was passieren könnte wenn jemand mein Kennzeichen kennt. Hat da schon mal jemand negative Erfahrungen gemacht ? Wenn ja in welcher Art ?
Grüße Nixi
Route-Harz Nr. 7 vom 1.-4.9.2016 ... natürlich alles nur rein zufällig.

Benutzeravatar
Just4Fun
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 2965
Registriert: 4. Mai 2006 22:30
Buggy: Kin Lizzy, Polaris Phoenix
Wohnort: Hilden

Re: Buggy-Club KFZ-Kennzeichen

Beitrag von Just4Fun » 7. Nov 2014 12:08

nixi hat geschrieben: ... Hat da schon mal jemand negative Erfahrungen gemacht ? ....
Moin, moin,

persönlich war ich bisher nicht betroffen.
Aber....,

1.
vor einer ganzen Weile lief mal eine Dokumentation im TV.
Da hat sich jemand die Verkaufsanzeigen von PKWs etwas genauer angeschaut. (Besonders die Kennzeichen).
Mit ein paar Mails (mit dem Verkäufer) hat er auch die Versicherung heraus bekommen.
Dann hat er einen Kaskoschaden vorgetäuscht und sich das Geld auszahlen lassen.
Der Verkäufer wusste davon nichts.....

In diesem Beitrag wurde daher dringend darauf hingewiesen, die Kennzeichen unkenntlich zu machen.

2.

Manch Einer möchte sein Kennzeichen vielleicht nicht veröffentlichen

3.

Ich finde, das BC - Kennzeichen recht schick (besser als der Paint Radiergummi, der einfach nur eine leere Fläche hinterlässt) und werde es mit Sicherheit auch verwenden.

Gruß
Olaf
Hier könnte Werbung stehen...

Benutzeravatar
nixi
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 3637
Registriert: 4. Mai 2006 08:49
Buggy: GoKa1300, vorher Kinroad 250GK7 und Goka 650
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: Buggy-Club KFZ-Kennzeichen

Beitrag von nixi » 7. Nov 2014 13:28

Hi,
2 und 3 kann ich nachvollziehen. Zu 1 ... wenn mir jemand vorwirft das ich einen Schaden verursacht habe und dann meine Versicherung zahlt so müsste ich doch eine Info von meiner Versicherung dazu erhalten oder spätestens bei der Benachrichtigung das ich hochgestuft werde sollte man doch skeptisch werden. Klar man hätte natürlich sicher erstmal etwas Ärger und Laufereien dadurch aber im Endeffekt dürfte der andere den größeren Schaden haben da es Versicherungsbetrug ist. Aber klar um selbst dieser Gefahr aus dem Weg zu gehen könnte man das Kennzeichen unkenntlich machen. Gabs da mal nicht irgend so eine Rufnummer die man anrufen kann wenn einer Fahrerflucht begeht und die geben einem Auskunft wo das Fahrzeug versichert ist ?
Grüße Nixi
Route-Harz Nr. 7 vom 1.-4.9.2016 ... natürlich alles nur rein zufällig.

Benutzeravatar
Huppi
Power-User
Power-User
Beiträge: 696
Registriert: 7. Feb 2007 22:12
Wohnort: 91083 Baiersdorf

Re: Buggy-Club KFZ-Kennzeichen

Beitrag von Huppi » 10. Nov 2014 10:38

jepp: Zentralruf der Autoversicherer. Tel 0800-250600

Antworten