Ness 1300

Allgemeines zu Buggies, neue Buggy Modelle usw.
Hier nur schreiben, wenn es kein passenderes Forum gibt.
diehupe
Rasanter Raser
Rasanter Raser
Beiträge: 495
Registriert: 1. Sep 2010 21:58
Buggy: Kinroad 650
Wohnort: Cottbus

Ness 1300

Beitragvon diehupe » 21. Okt 2017 00:35

Hallo Leute,
ich möchte gern auf Ness 1300 umsteigen. Bin auf dieses Schnäppchen gestoßen https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 1-241-6863
(Neupreis ist mir geläufig) auf Nachfrage : EZ 2007, HU bis "Sommer müsste er dran sein"....
Wieso haben eigentlich fast alle NESS egal welches Baujahr ca 3500km auf dem Tacho? :ratlos:
Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dumme ist!

Online
Benutzeravatar
bartho
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 4242
Registriert: 8. Jun 2007 19:53
Buggy: Kinroad 650 AS
Wohnort: Halle/Saale
Kontaktdaten:

Re: Ness 1300

Beitragvon bartho » 21. Okt 2017 07:32

Punkt 1- 3500 auf dem Tacho sind erst mal Meilen.
2007 kam der neu bei Mirko um die 6000- jetzt Liste 12500......
Reden ist silber- Schrauben ist gold

diehupe
Rasanter Raser
Rasanter Raser
Beiträge: 495
Registriert: 1. Sep 2010 21:58
Buggy: Kinroad 650
Wohnort: Cottbus

Re: Ness 1300

Beitragvon diehupe » 22. Okt 2017 20:45

Achso, also haben alle rund 5600km runter. Auf viel mehr komm ich ja auch nicht. Bartho, was ist mit Punkt 2?
Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dumme ist!

Benutzeravatar
Buggyrunner1
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 8008
Registriert: 28. Dez 2007 20:25
Buggy: Ness 1300cc
Kontaktdaten:

Re: Ness 1300

Beitragvon Buggyrunner1 » 23. Okt 2017 07:27

Wenn mit Punkt 2 der Preis gemeint ist ,

Frage ich mich : wo soll da das Schnäppchen sein ?

Für die paar Kröten kaufe ich den Buggy lieber neu und habe 0 Kilometer auf dem Chassi.
Der Vorteil der Klugheit liegt darin , dass man sich Dumm stellen kann.


Zurück zu „Buggy-Talk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast