Secma Fun 500 Extr‘m Vollabnahme

Interessantes - Dubioses - Günstiges - Teures - welches Fahrzeug kaufen - Empfehlungen - was sollte man beachten - Testberichte von Usern

Moderator: rainer

Antworten
Gunni
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 18. Jan 2020 20:11

Secma Fun 500 Extr‘m Vollabnahme

Beitrag von Gunni » 1. Feb 2020 15:31

Hallo liebe Forenmitglieder,
Ich bin Gunnar, habe bisher noch keinen Buggy besessen und liebäugle mit einem Secma Fun 500 extr‘m. Ich habe einen gefunden, der noch keine deutsche Zulassung hat. Kann es Probleme geben weil das Fahrzeug ja nur Euro2 hat? Wie teuer wird soetwas ungefähr?

Lg
Gunnar

Benutzeravatar
B Hardy B
Rasanter Raser
Rasanter Raser
Beiträge: 317
Registriert: 4. Nov 2010 00:27
Buggy: Buyang FA-G 450;
LAM 1100
Wohnort: VG Hachenburg/Westerwald

Re: Secma Fun 500 Extr‘m Vollabnahme

Beitrag von B Hardy B » 5. Feb 2020 23:48

Hi Gunnar,

da Du in NRW zuhause bist,guck dir DEN mal an:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 4-216-1105

Gruß
Hardy

Benutzeravatar
bartho
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 4012
Registriert: 8. Jun 2007 19:53
Buggy: Kinroad 650 AS
Wohnort: Halle/Saale
Kontaktdaten:

Re: Secma Fun 500 Extr‘m Vollabnahme

Beitrag von bartho » 6. Feb 2020 18:36

Gunni hat geschrieben:
1. Feb 2020 15:31
Ich habe einen gefunden, der noch keine deutsche Zulassung hat. Kann es Probleme geben ...... Wie teuer wird soetwas ungefähr?
Willst du jetzt wirklich allen Ernstes, deine Kaufentscheidung von ein paar Forumsantworten abhängig machen :wand: Frag die, die im Endeffekt dafür zuständig sind. Also Zulassungsstelle und TÜV/ Dekra. Alles andere hilft dir eh nicht weiter.
Und ja- es kann Probleme geben- so wie alles im Leben ( auch wenn es noch so klar ist) Probleme machen kann.
Reden ist silber- Schrauben ist gold

Rolf87
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 21. Mär 2020 15:51
Kontaktdaten:

Re: Secma Fun 500 Extr‘m Vollabnahme

Beitrag von Rolf87 » 22. Mär 2020 10:08

bartho hat geschrieben:
6. Feb 2020 18:36
Gunni hat geschrieben:
1. Feb 2020 15:31
Ich habe einen gefunden, der noch keine deutsche Zulassung hat. Kann es Probleme geben ...... Wie teuer wird soetwas ungefähr?
Willst du jetzt wirklich allen Ernstes, deine Kaufentscheidung von ein paar Forumsantworten abhängig machen :wand: Frag die, die im Endeffekt dafür zuständig sind. Also Zulassungsstelle und TÜV/ Dekra. Alles andere hilft dir eh nicht weiter.
Und ja- es kann Probleme geben- so wie alles im Leben ( auch wenn es noch so klar ist) Probleme machen kann.
haha, ich habe genau das gleiche gedacht! Würde wirklich in Ihrem eigenen Netzwerk nachfragen und möglicherweise einen Mechaniker um Rat fragen, möglicherweise gegen eine geringe Gebühr oder ein Glas Bier. :toast:

Antworten