Buggy Kauf in den Niederlanden

Interessantes - Dubioses - Günstiges - Teures - welches Fahrzeug kaufen - Empfehlungen - was sollte man beachten - Testberichte von Usern

Moderator: rainer

bulle88
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 16. Jun 2016 10:21

Buggy Kauf in den Niederlanden

Beitragvon bulle88 » 16. Jun 2016 10:33

Servus,
ich bin dabei mir einen VW Buggy für die schönen Sommertage des Jahres zuzulegen. Ich habe derzeit einen Wagen an der Hand der in den Niederlanden steht und auch dort zugelassen ist (Oldtimerkennzeichen).

Meine Frage besteht nun darin wie ich im Vorfeld prüfen kann, ob ich den Wagen auch in Deutschland zugelassen bekomme. Laut Verkäufer handelt es sich z.B. auch nicht mehr um den originalen Motor. Gibt es vll. sowas wie eine Checkliste an Voraussetzungen die der Buggy erfüllen muss um in Deutschland zugelassen zu werden (bzw. sogar auch hier ein H Kennzeichen zu bekommen).

Gruß
Sebastian

Benutzeravatar
achimhp
Power-User
Power-User
Beiträge: 3217
Registriert: 21. Jan 2005 01:29
Buggy: Shark Rattlesnake RS 650 Baya

Hammerhead Titan 500 4x4
Wohnort: 45239 Essen-Werden
Kontaktdaten:

Re: Buggy Kauf in den Niederlanden

Beitragvon achimhp » 16. Jun 2016 18:26

Hallo Sebastian,

dazu wird man Dir hier nicht viel sagen können, die VW-Buggys werden hier kaum behandelt.

Versuch es doch mal hier: http://www.vw-buggy.com

Die Kollegen sind die richtigen Ansprechpartner für Dich.

Grüße aus Essen,
AchimHP
Sharkbuggy

!!! - Sharkbuggy Sommerfest am 02.07.2016- !!!
Shark RS 650 Baya

http://www.sharkbuggyshop.de, was sonst?

Holländer
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 20. Jan 2017 08:30
Buggy: Quadix 1100

Re: Buggy Kauf in den Niederlanden

Beitragvon Holländer » 20. Jan 2017 17:56

Hallo Sebastian. Das ist sicherlich nicht mehr aktuell ? Nur so zur Info : wenn das ein RUSKA - Buggy ist, den hatte meine Familie lange Zeit in D zugelassen. Gruß Jan


Zurück zu „Kauf-Ratgeber“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast