Man kann´s ja versuchen

Interessantes - Dubioses - Günstiges - Teures - welches Fahrzeug kaufen - Empfehlungen - was sollte man beachten - Testberichte von Usern

Moderator: rainer

Antworten
Benutzeravatar
okko
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 3683
Registriert: 4. Aug 2007 21:53
Buggy: Elektrisch? vorher
Secma Fun-Buggy, Eppella/AGM 250III

Man kann´s ja versuchen

Beitrag von okko » 9. Jan 2017 10:15

Ein Secma für locker 3000€ über Neupreis. Und dann noch Mängel an den Kunststoffteilen.

http://www.ebay.de/itm/252715261898?ul_noapp=true
Gruß

Jochen

Und?
Wat nu?

Benutzeravatar
Knoffel
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 1308
Registriert: 14. Aug 2012 18:59
Buggy: 2X
PGO 250 DS
1x
PGO 250 SS
Kinroad 650 LoF
Wohnort: Weißenburg
Kontaktdaten:

Re: Man kann´s ja versuchen

Beitrag von Knoffel » 9. Jan 2017 11:46

Auwa...

Ich meine Angebot und Nachfrage... Und das gerade nichts Gescheites mehr nach kommt, darüber sind wir und ja alle einig. Aber gleich so drauf packen? Der Scheint Zeit und Platz zu haben, dass Fahrzeug die nächsten 3 Jahre im Schuppen stehen lassen zu können!?! :wand:

Benutzeravatar
rainer
Moderator
Moderator
Beiträge: 3106
Registriert: 23. Nov 2007 20:10
Buggy: Pgo 250ccm Chromomat.
Wohnort: Uedem

Re: Man kann´s ja versuchen

Beitrag von rainer » 9. Jan 2017 18:14

Der Super Adly steht aber auch noch bei 123. :mrgreen:
Ich bin wie ich bin !
Die Einen kennen mich,
Die Anderen können mich!
(Dr. Konrad Adenauer)

Benutzeravatar
bartho
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 3900
Registriert: 8. Jun 2007 19:53
Buggy: Kinroad 650 AS
Wohnort: Halle/Saale
Kontaktdaten:

Re: Man kann´s ja versuchen

Beitrag von bartho » 9. Jan 2017 19:28

Wie viele Ness werden mittlerweile für den (damaligen) Neupreis oder sogar noch deutlich drüber angeboten ? Fast alle.
Reden ist silber- Schrauben ist gold

Benutzeravatar
Just4Fun
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 2967
Registriert: 4. Mai 2006 22:30
Buggy: Kin Lizzy, Polaris Phoenix
Wohnort: Hilden

Re: Man kann´s ja versuchen

Beitrag von Just4Fun » 10. Jan 2017 11:14

Naja, Festgeld, Sparkonten und Tagesgeld bringen nichts mehr.
Wir investieren in Buggys mit garantierter Rendite von 8% per anno... :lach: :lach:
.... und ohne Abgeltungssteuer....
Hier könnte Werbung stehen...

Benutzeravatar
Knoffel
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 1308
Registriert: 14. Aug 2012 18:59
Buggy: 2X
PGO 250 DS
1x
PGO 250 SS
Kinroad 650 LoF
Wohnort: Weißenburg
Kontaktdaten:

Re: Man kann´s ja versuchen

Beitrag von Knoffel » 10. Jan 2017 11:21

Just4Fun hat geschrieben:Naja, Festgeld, Sparkonten und Tagesgeld bringen nichts mehr.
Wir investieren in Buggys mit garantierter Rendite von 8% per anno... :lach: :lach:
.... und ohne Abgeltungssteuer....
Also 15% sollten schon drin sein! :pfeif:
:toast: :clap: :toast:

Benutzeravatar
bartho
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 3900
Registriert: 8. Jun 2007 19:53
Buggy: Kinroad 650 AS
Wohnort: Halle/Saale
Kontaktdaten:

Re: Man kann´s ja versuchen

Beitrag von bartho » 10. Jan 2017 19:48

Just4Fun hat geschrieben:Wir investieren in Buggys mit garantierter Rendite von 8% per anno... :lach: :lach:
Mit Autos mach ich das seit Jahren so :P allerdings sind mir da 8% per anno etwas zu wenig :wink:
Reden ist silber- Schrauben ist gold

Antworten