VSTGK250-2F

Interessantes - Dubioses - Günstiges - Teures - welches Fahrzeug kaufen - Empfehlungen - was sollte man beachten - Testberichte von Usern

Moderator: rainer

Heiger
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 22. Jul 2018 16:26
Buggy: Vstgk250-2F

VSTGK250-2F

Beitragvon Heiger » 22. Jul 2018 16:34

Hallöchen erstmal
Ich habe eine Frage
Mein Vater hat sich vor 2 Jahren obengenannten Buggy gekauft.
Weil er nicht anprang war er in der Werkstatt.
Dort wurde erst vermutet das es nur ein Schalter ist.
So war es aber nicht.
Hat jemand Unterlagen für dieses Fahrzeug oder weiss jemand wo wir es reparieren lassen können.
Für die Antworten bedanke ich mich im voraus

Benutzeravatar
bartho
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 4283
Registriert: 8. Jun 2007 19:53
Buggy: Kinroad 650 AS
Wohnort: Halle/Saale
Kontaktdaten:

Re: VSTGK250-2F

Beitragvon bartho » 22. Jul 2018 18:06

Am besten du machst mal ein paar Fotos von dem Teil. Bei den Typbezeichnungen der Chinesen ist das immer so eine Sache.
Und dann wäre eine kurze Vorstellung nicht schlecht- da weis man dann gleich wo du her kommst und kann dir vielleicht besser helfen.
Reden ist silber- Schrauben ist gold

Benutzeravatar
Knoffel
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 1427
Registriert: 14. Aug 2012 18:59
Buggy: 2X
PGO 250 DS
1x
PGO 250 SS
Kinroad 650 LoF
Wohnort: Weißenburg
Kontaktdaten:

Re: VSTGK250-2F

Beitragvon Knoffel » 23. Jul 2018 09:41

Schnipp

Heiger hat geschrieben:Hallöchen erstmal
Ich habe eine Frage
... oder weiss jemand wo wir es reparieren lassen können.


Schnapp

Wichtig wäre hier auch mal zu wissen, wo Du und der Buggy denn sesshaft sind. :schmusen:
Dann gibt es auf die Frage, wer Dir bei der Reparatur vielleicht helfen kann, eventuell auch eine Antwort! :pfeif:

Und wie Bartho schon geschrieben hat, eine Vorstellung hier im Forum wäre nett! :roll:

Benutzeravatar
Hermann
Admin
Admin
Beiträge: 5860
Registriert: 30. Mär 2005 16:02
Buggy: 800er Kinroad
mit Alto Triebwerk Mix 2 & Klaufix
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: VSTGK250-2F

Beitragvon Hermann » 23. Jul 2018 12:50

Hi,

Heiger hat geschrieben:...Hat jemand Unterlagen für dieses Fahrzeug...


wie schon erwähnt wurde würde ein Bild von dem Buggy helfen, die Bezeichnung hört sich nach Kinroad 250 GK an was total daneben liegen kann.

In der Foto-Galerie sind Bilder von uns bekannten Buggy-Modellen, welche hier zu finden sind.

Grüßle
Schneller laufen hilft nicht wenn man in die falsche Richtung läuft.

Benutzeravatar
okko
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 3990
Registriert: 4. Aug 2007 21:53
Buggy: Elektrisch? vorher
Secma Fun-Buggy, Eppella/AGM 250III

Re: VSTGK250-2F

Beitragvon okko » 23. Jul 2018 13:43

Die Firma Yongkang Visita Machinery Co., Ltd. verwendet das Kürzel "VST und GK" in ihren Bezeichnungen der Buggys. Allerdings bauen die fast ausschließlich große Dinger....
Gruß

Jochen

Und?
Wat nu?


Zurück zu „Kauf-Ratgeber“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast