Kinroad 250 Neuling in Ludwigsburg

Kinroad Buggy 250: Alles zum Kinroad XT250GK Sahara Buggy.
Antworten
auge73
Führerschein auf Probe
Führerschein auf Probe
Beiträge: 39
Registriert: 8. Aug 2010 10:28
Buggy: Kinroad 250-2
Wohnort: BW Ludwigsburg

Kinroad 250 Neuling in Ludwigsburg

Beitrag von auge73 » 21. Aug 2017 23:05

Hallo zusammen,

Hab in einer spontane Aktion ein Kinroad 250 (Sahara)gekauft und suche etwas Hilfe um ein Paar Probleme weg zu bekommen.
Bin 44 Jahre und komme aus Ludwigsburg

Er vibriert sehr stark das man denken könnte er fällt gerade auseinander!
An was könnte das liegen?

Der Luftfilterkasten ist obere schraube abgebrochen kommt das öfter vor und wie kann ich das beseitigen?

Beim starten macht die Kupplung ein Schlag ist das normal?

Meine Blinker sind defekt hab da ein paar rum liegen die aber nur ein Kabel haben und über Gehäuse Masse holen kann ich die irgendwie einbauen?

Viele Fragen für den Anfang hoffe ihr könnt mir weiter helfen ideal ihr wohnt ihn der nähe und könnt mir direkt helfen.

Benutzeravatar
Knoffel
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 1325
Registriert: 14. Aug 2012 18:59
Buggy: 2X
PGO 250 DS
1x
PGO 250 SS
Kinroad 650 LoF
Wohnort: Weißenburg
Kontaktdaten:

Re: Kinroad 250 Neuling in Ludwigsburg

Beitrag von Knoffel » 22. Aug 2017 15:04

auge73 hat geschrieben:Hallo zusammen,

Hab in einer spontane Aktion ein Kinroad 250 (Sahara)gekauft und suche etwas Hilfe um ein Paar Probleme weg zu bekommen.
Bin 44 Jahre und komme aus Ludwigsburg

Er vibriert sehr stark das man denken könnte er fällt gerade auseinander!
An was könnte das liegen?
Das Du Dir einen Kinroad 250 (Sahara)gekauft hast?!? :lach:
auge73 hat geschrieben: Der Luftfilterkasten ist obere schraube abgebrochen kommt das öfter vor und wie kann ich das beseitigen?
Ne mal im Ernst. Die kleinen Buggy vibrieren wie die Sau. Ist aber als "normal" anzusehen. Allein aus den Funktionsprinzip eines 1 Zylinder Motors heraus. Es dauert ein wenig, bis Du alle neuralgischen Stellen heraus gefunden und Abhilfe geschaffen hast. Entweder verliert man irgendwelche Schrauben und Muttern... Ich tausche deswegen nach und nach auch alle gegen selbst sichernde aus, oder sie brechen einfach ab. Dann schau ich zu, mit Dämfer Elementen zu arbeiten.
auge73 hat geschrieben:
Beim starten macht die Kupplung ein Schlag ist das normal?
Eigentlich nicht. Der sollte wie alle "kleinen" Buggys eine Fliehkraftkupplung haben. Und die sollte beim Starten noch lange nicht greifen. Also schau Dir dringend mal Deine Variomatik / Kupplung an. Ich vermute, dass bei Dir eine Kupplungsfeder gebrochen ist und die Kupplung deswegen nicht richtig auskuppelt!!! :nachdenklich: :motz:

auge73 hat geschrieben: Meine Blinker sind defekt hab da ein paar rum liegen die aber nur ein Kabel haben und über Gehäuse Masse holen kann ich die irgendwie einbauen?
Viele Fragen für den Anfang hoffe ihr könnt mir weiter helfen ideal ihr wohnt ihn der nähe und könnt mir direkt helfen.
Haben die Teile ne E Nummer? Manche TÜV Prüfer haben sich da sehr pingelig!!!
Wenn ja... sind die "Köpfe" der Blinker flexibel gelagert? Sollten sie eigentlich sein.
Dann einfach das Masse Kabel am Fuß des Blinkers befestigen und den Plus Pol anschließen.
Aber vorher ausprobieren. Falsches Verkabeln kann schon mal zum Kabelbrand führen... :pfeif: :pfeif: :pfeif:

Knoffel

Antworten