Krümmer gebrochen

Kinroad Buggy 250: Alles zum Kinroad XT250GK Sahara Buggy.
auge73
Führerschein auf Probe
Führerschein auf Probe
Beiträge: 49
Registriert: 8. Aug 2010 10:28
Buggy: Kinroad 250-2
Wohnort: BW Ludwigsburg

Krümmer gebrochen

Beitragvon auge73 » 3. Sep 2017 13:08

Heute ging der Motor nur im standgas sobald ich Gas gegeben habe ging er aus.

Hab hinten geschaut und krümmer ist gebrochen hatte das jemand schon mal und wie kann ich vorbeugen?

Benutzeravatar
Knoffel
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 1427
Registriert: 14. Aug 2012 18:59
Buggy: 2X
PGO 250 DS
1x
PGO 250 SS
Kinroad 650 LoF
Wohnort: Weißenburg
Kontaktdaten:

Re: Krümmer gebrochen

Beitragvon Knoffel » 3. Sep 2017 14:47

1) In das Auspuffrohr gehört ein Flex bzw Hosenrohr eingeschweißt.
2) Der Auspuff gehört über Gummi Puffer aufgehängt

Ansonsten zerreißen die Schwingungen eines Einzylinders regelmäßig alle Auspuffteile.

Knoffel

auge73
Führerschein auf Probe
Führerschein auf Probe
Beiträge: 49
Registriert: 8. Aug 2010 10:28
Buggy: Kinroad 250-2
Wohnort: BW Ludwigsburg

Re: Krümmer gebrochen

Beitragvon auge73 » 11. Sep 2017 18:37

Kann mir jemand ein krümmer empfehlen?

Da der jetzige ständig reißt und nicht optimal ist.

Dabei eine etwas andere Frage:
Was muss beim krümmer Bau beachtet werden ?
Hätte vieleicht jemand der mir Rohre biegen könnte?

Benutzeravatar
bartho
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 4283
Registriert: 8. Jun 2007 19:53
Buggy: Kinroad 650 AS
Wohnort: Halle/Saale
Kontaktdaten:

Re: Krümmer gebrochen

Beitragvon bartho » 11. Sep 2017 19:40

Flexrohr (was anständiges) dazwischen- dann reisst auch kein Krümmer.
Reden ist silber- Schrauben ist gold

auge73
Führerschein auf Probe
Führerschein auf Probe
Beiträge: 49
Registriert: 8. Aug 2010 10:28
Buggy: Kinroad 250-2
Wohnort: BW Ludwigsburg

Re: Krümmer gebrochen

Beitragvon auge73 » 11. Sep 2017 19:55

Ok aber was für krümmer kann ich nehmen?

Benutzeravatar
bartho
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 4283
Registriert: 8. Jun 2007 19:53
Buggy: Kinroad 650 AS
Wohnort: Halle/Saale
Kontaktdaten:

Re: Krümmer gebrochen

Beitragvon bartho » 11. Sep 2017 20:53

Ich hab meinen damals selber gebaut.
Reden ist silber- Schrauben ist gold

auge73
Führerschein auf Probe
Führerschein auf Probe
Beiträge: 49
Registriert: 8. Aug 2010 10:28
Buggy: Kinroad 250-2
Wohnort: BW Ludwigsburg

Re: Krümmer gebrochen

Beitragvon auge73 » 11. Sep 2017 20:56

Muss man da etwas beachten? Krümmung Durchmesser länge?


Zurück zu „Kinroad XT250GK“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste