Zieht Falschluft; Ursache unklar!?

Adly Buggy Forum: Adly ATK 125 Buggy (Her Chee)
Antworten
x-racer
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 2. Mai 2014 19:30
Buggy: Adly ATK 125

Zieht Falschluft; Ursache unklar!?

Beitrag von x-racer » 2. Mai 2014 19:51

Hallo zusammen, bin neu in dem Forum! :)

Habe einen Adly ATK 125 gekauft, nun habe ich vollgendes Problem:

Er zieht zuviel Luft; das macht sich bemerkbar das er nicht auf die volle Drehzahl kommt und sich beim hochdrehen regelrecht "verschluckt", machte gleich die ursachenforschung in sachen luftfilterkasten und vergaser! Luffilter und Kasten sind soweit in Ordnung, hab trotzdem beides gereinigt. Den Vergaser hatte ich zerlegt und gereinigt; Schwimmer einwandfrei gangbar; düsen sind alle frei; Membran i.O.! Benzin bekommt er auch; Filter ist neu. Nachdem ich wieder alle zusammengebaut hatte, stand das gleiche Problem immer noch an, allerdings wenn ich den Ansaugschlauch auf dem Luftfilterkasten abknicke sodass noch etwas Luft hindurchkommt; läuft er einwandfrei! Zündungsmäßig ist alle in Ordnung; Kerzenabstand und Bild (Rehbraun) stimmen einwandfrei! Ich bin normalerweise ehr so in Richtung Zweitaktschrauberei unterwegs, trotzdem auch an Viertaktern nicht ganz unerfahren! Doch nun bin ich langsam mit meinem Latein am Ende ;) Ich hoffe jemand kann mir helfen und mir vielleicht noch Tipps geben was ich noch ausprobieren könnte:) Vielen Dank im Vorraus.. :D

Ps: Gibts eig eine Seite mit ersatzteilen für den Adly? Finde nämlich immer nur Seiten mit universall teilen!!??

trixi
Motorquäler
Motorquäler
Beiträge: 129
Registriert: 5. Jul 2013 15:10

Re: Zieht Falschluft; Ursache unklar!?

Beitrag von trixi » 4. Mai 2014 19:08

Läuft der Motor im Leerlauf gut oder ist der auch unsauber. :?:

adlyfahrer
Rasanter Raser
Rasanter Raser
Beiträge: 203
Registriert: 29. Apr 2005 04:19
Buggy: ein paar Adlys + ein RZR800S

Re: Zieht Falschluft; Ursache unklar!?

Beitrag von adlyfahrer » 4. Mai 2014 19:14

"Falschluft" im eigentlichen Sinne zieht er wenn der Kunststoff-Abstandhalter unter dem Ansaugstutzen einen Riss hat. Das kannst du sicherheitshalber mal prüfen aber dagegen dürfte es ja auch nicht helfen wenn du den Luftfilter zu hälst daher denke ich eher nicht dass es das ist.

Bekommt er bei Vollgas genug Sprit? Versuch mal ohne Tankdeckel, manchmal läuft der Sprit nicht schnell genug nach wenn der Deckel feste zu ist.

Ansonsten gehört beim Aldy zur Fehlersuche immer das Ventilspiel und vor allem wenn er bei höheren Drehzahlen muckt auch die Steckverbindungen an der Zündspule. Die Stecker die an die Zündspule gehen sitzen zwar fest auf der Spule aber nur schlecht an den Kabeln oder die Kabel sind morsch.
mir scheißegal wer dein Vater ist-solange ich hier angle läuft hier keiner übers Wasser!

x-racer
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 2. Mai 2014 19:30
Buggy: Adly ATK 125

Re: Zieht Falschluft; Ursache unklar!?

Beitrag von x-racer » 6. Mai 2014 19:50

Der Motor läuft im Standgas einwandfrei ohne "Mucken"!

Ventilspiel schließe ich eigentlich als Ursache auch aus, weil wenn das Ventilspiel zu groß wäre, würde er meines erachtens nach den Brennraum kürzer befüllen und ich hätte einfach weniger Leistung übers komplette Drezahlband, aber kein so krasses "Absaufen" kurz nach dem ich aus der Leerlaufdrehzahl komm!? (korrigiert mich bitte wenn ich ganz falsch liege :wink: )

Die Stecker an der Spule und auch die Steckverbindung an der CDI sind soweit in Ordnung, er läuft ja auch perfekt wenn ich die Luft einfach etwas abklemm und der Luftfilterkasten ist ohne Risse oder Beschädigungen! :/

Das mit dem Tankdeckel werde ich mal noch probieren und berichten, vielen dank :zustimm:

trixi
Motorquäler
Motorquäler
Beiträge: 129
Registriert: 5. Jul 2013 15:10

Re: Zieht Falschluft; Ursache unklar!?

Beitrag von trixi » 6. Mai 2014 20:34

Wenn der Leerlauf so gut ist, dann zieht er auch keine Falschluft.
Er bekommt sicher zu wenig Sprit je weiter du den Leerlaufbereich verläßt.

Benutzeravatar
Griebel1
Power-User
Power-User
Beiträge: 516
Registriert: 3. Nov 2007 16:25
Buggy: NeSS Goka 1300
Wohnort: Vienenburg

Re: Zieht Falschluft; Ursache unklar!?

Beitrag von Griebel1 » 6. Mai 2014 21:02

Hallo

Ich hatte bei dem Adly von meiner Tochter das gleiche Problem, ich habe einen Schwamm in den Luftfilterkasten gesteckt, das nicht soviel Luft durch ging und der Motor lief.

Bei mir waren die Vergaserdüsen nicht sauber genug und der Motor bekam zu wenig Sprit. Nach dem
sorgfältigen Reinigen alles wieder OK.

Griebel1
Alles Buggy - oder was ?

Antworten