neuer Motor für Adly 125

Adly Buggy Forum: Adly ATK 125 Buggy (Her Chee)
Antworten
obeleo
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 7. Nov 2015 14:00

neuer Motor für Adly 125

Beitrag von obeleo » 12. Nov 2015 21:35

ich habe jetzt im Forum viel gelesen vom Adly Motor, ich habe folgendes Problem, der Anlasser schafft es nicht den Motor zu drehen..habe alles probiert mit Starter direkt anschliessen...wenn ich ihn ausbaue dreht er..aber auch ohne Zündkerze geht er sehr schwer. Der Motor geht auch mit dem Kickstarter nicht, da dieser nicht mehr zurückgeht und irgendwie auch schwergängig ist.

ich bin am überlegen einen komplett neuen Motor zu kaufen und möchte gerne wissen ob der Motor gy6 152qmi auch passt, man bekommt den Motor ja sogar bei Amazon um ca. 400€
kann ich das Getriebe dann anbauen, dass der Rückwärtsgang auch geht, normal sind die Motoren ja ohne Rückwärtsgang...hat jemand shcon einmal einen neuen Motor (125ccm) eingebaut??#

bin über jede Antwort froh

Benutzeravatar
schrauber
Rasanter Raser
Rasanter Raser
Beiträge: 443
Registriert: 22. Sep 2010 11:22
Buggy: PGO 250 SS, LAM(arsch)und zu viele andere......
Wohnort: Schwabenland

Re: neuer Motor für Adly 125

Beitrag von schrauber » 12. Nov 2015 22:10

Meines Wissens passen die nicht. Zumal es auch noch zweierlei Längen gibt.... Motor zerlegen dauert mit Ausbau nur ca. 2 Stunden...
Ich spreche drei Sprachen: ironisch, sarkastisch und zweideutig;-)

Antworten