Alternativer Tacho für den Adly ATK 125

Adly Buggy Forum: Adly ATK 125 Buggy (Her Chee)
Antworten
Benutzeravatar
buggycity
Händler
Händler
Beiträge: 1843
Registriert: 2. Sep 2005 13:22
Buggy: PGO Bugracer 500
Wohnort: 93413 Cham
Kontaktdaten:

Alternativer Tacho für den Adly ATK 125

Beitrag von buggycity » 3. Sep 2018 16:09

Ruhig ist es geworden in der Adly Ecke.
Es ist mal Zeit für ein kleines Update. Der original Tacho des Adly ATK 125 ist leider nicht mehr zu bekommen und seitens des Importeurs kommt nur ein ordinärer Fahrradtacho.
Nur hat der TÜV so seine Probleme damit, denn der Tacho ist nicht beleuchtet. Grund genug die Plakette zu verweigern.

Also machte ich mich auf die Suche nach einem alternativen passenden Tacho der leicht zu montieren sein sollte und nach was aussieht und wurde mit diesem Teil fündig:
https://www.buggycity.eu/product_info.p ... 0km-h.html

Der Tacho hat die gängigen üblichen Optionen und zusätzlich die Funktion einer Tankuhr (für Hardcorebastler :D ).
Der Anschluss erfolgt über 3 Kabel, rot und braun für die Zündung welches ich am Hauptkabelbaum nach den Zündschloss abgreife, so daß das Zündschloss jederzeit gewechselt werden kann. und einmal schwarz für Masse. Das Kabel für den Tankgeber mach ich blind, gibts ja am Adly nicht.

Im Set sind dafür Kabelquetschen enthalten, bestenfalls für die Tonne geeignet, hier sollte man lieber zu guten Lötverbindern greifen.
Die mitgelieferte Tachohalterung kann man am alten Tachohalter montieren und auch so wie geliefert belassen oder sich selbst was zurechtbiegen.
Der original Tachomagnet ist nicht mehr brauchbar und muss abgebaut werden, die mitgelieferten 6 Stück sehr starken Neodymmagnete können auf dem alten Magnethalter platziert werden, die sind stark genug daß sie auch bei rasanter Fahrt nicht abfliegen.
Den Tachosensor kann man auf die schnelle mit Kabelbinder fixieren oder mit etwas mehr Mühe einen Halter zurechbiegen und den beiliegenden Sensorhalter verbauen.
Montagezeit mit etwas Geschick etwa eine halbe Stunde und das beste - er leuchtet blau, besonders stylisch auch der Systemtest bei Start fährt die Tachonadel erstmal rauf und runter :welcome:
20180903_154545.jpg
20180903_154545.jpg (66.48 KiB) 785 mal betrachtet
20180903_154548.jpg
20180903_154548.jpg (77.39 KiB) 785 mal betrachtet
Gruß
Walter
Buggycity - der Buggyshop!
Buggys, Quads, Ersatzteile, Tuning, uvm.
http://www.buggycity.eu

Antworten