Wieder mal der Auspuff ...

Saiting ST 650 - ST 800
Benutzeravatar
dretek
Neuling
Beiträge: 15
Registriert: 9. Feb 2011 18:38
Buggy: NeSS 1300
Wohnort: Koblenz

Wieder mal der Auspuff ...

Beitragvon dretek » 10. Jun 2012 16:11

Hallo Leute,
nach ca 2000 km habe ich jetzt wieder mal Probleme mit meinem Auspuffkrümmer.Wurde schon mehrfach geschweißt und mit Knotenblechen
verstärkt, geht aber immer wieder kaputt!
Jetzt kommt eine 2in1-Anlage drauf.
Meine Frage wäre : Hat jemand von euch mal die Auspuffanlage von dem Borossi 650 an den Saiting montiert ?
Oder hat jemand eine andere alternative für mich.
Habe sogar schon bei Ixil wegen dem sündhaft teuren Teil (560€) angefragt, das gibt es aber nicht mehr.

Und noch ein Punkt

Meine Lichtmaschine lädt die(neue)Batterie nicht mehr vollständig.
Soll ich nur den Regler (30€) tauschen oder die ganze Lichtmaschine (100€) vom Suzuki Alto einbauen ?

Gruß
Stefan

Benutzeravatar
Hermann
Admin
Admin
Beiträge: 5859
Registriert: 30. Mär 2005 16:02
Buggy: 800er Kinroad
mit Alto Triebwerk Mix 2 & Klaufix
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Wieder mal der Auspuff ...

Beitragvon Hermann » 10. Jun 2012 16:14

dretek hat geschrieben:...Meine Lichtmaschine lädt die(neue)Batterie nicht mehr vollständig.
Soll ich nur den Regler (30€) tauschen oder die ganze Lichtmaschine (100€) vom Suzuki Alto einbauen ?...


Hi,

würde zu einer Suzuki Alto LiMa mit integriertem Regler tendieren, einmal eingebaut und Ruhe ist.
Schneller laufen hilft nicht wenn man in die falsche Richtung läuft.

Benutzeravatar
bartho
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 4279
Registriert: 8. Jun 2007 19:53
Buggy: Kinroad 650 AS
Wohnort: Halle/Saale
Kontaktdaten:

Re: Wieder mal der Auspuff ...

Beitragvon bartho » 10. Jun 2012 16:31

...ich hab am Kini den Borossikrümmer und nen billigen Auspufftopf (Ebay) von irgend ner Suzuki (glaube war ne GSXR) verbaut . Sollte so ähnlich auch im Saiting passen.
PS-Hast du Flexrohre in deinem Krümmer ?
Reden ist silber- Schrauben ist gold

Benutzeravatar
Just4Fun
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 3278
Registriert: 4. Mai 2006 22:30
Buggy: Kin Lizzy, Polaris Phoenix
Wohnort: Hilden

Re: Wieder mal der Auspuff ...

Beitragvon Just4Fun » 10. Jun 2012 16:38

Hallo Dretek,

such Dir einen Motorradauspuff und ein Flexrohr (wichtig !)
Viele haben bereits das so gemacht.

Welcher Auspuff ?
Naja, hier sind viele verschiedene Modelle eingebaut worden.
Es kommt darauf an, wie viel Platz Du hast.
Ich habe einen von einer CBR irgendwas (relativ lang) und später einen von einer Speed Tripple ST 1050 (schön kurz) eingebaut.
Mit beiden bin sehr zufrieden.
Benutze das org. Krümmerrohr und setze unbedingt ein Flexrohr dazwischen.

Dieser Beitrag könnte auch interessant sein / werden.

Der Hubraum von dem Motorrad sollte halt ungefähr passen.

Lichtmaschine: siehe Hermann, das ist die beste Lösung.

Gruß
Olaf
Hier könnte Werbung stehen...

Benutzeravatar
dretek
Neuling
Beiträge: 15
Registriert: 9. Feb 2011 18:38
Buggy: NeSS 1300
Wohnort: Koblenz

Re: Wieder mal der Auspuff ...

Beitragvon dretek » 10. Jun 2012 16:53

Hallo an euch
und danke für die schnellen Antworten. :thumbup:

Die Lima macht mir aber noch nen guten Eindruck und wenn ich da nen " guten" Regler von Hella ran mache ??? :mrgreen:

Der Auspuff hat keine Flexrohre weil an der Lichtmaschine geht der zu nahe dran vorbei.Ich hätte eigentlich nur ein Flexrohr einsetzen können.
Sorry aber mit schweißen habe ich es nicht so !!!

Hatte mir den Krümmer von dem Borossi schon mal bestellt, aber den habe ich wieder zurückgeschickt weil der total vermurkst war. :thumbdown:
Der Flansch war nicht im Ansatz parallel und die Rohre und jede Menge Grat standen vor. Ausserdem hatten die Rohre innen drin so gut wie keinen Durchgang mehr.
Wollte eigentlich einen besseren haben, aber die haben mir dann die Kohle zurück überwiesen ! Ohne Worte !

Gruß
Stefan

Benutzeravatar
Hermann
Admin
Admin
Beiträge: 5859
Registriert: 30. Mär 2005 16:02
Buggy: 800er Kinroad
mit Alto Triebwerk Mix 2 & Klaufix
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Wieder mal der Auspuff ...

Beitragvon Hermann » 10. Jun 2012 18:01

dretek hat geschrieben:...Die Lima macht mir aber noch nen guten Eindruck und wenn ich da nen " guten" Regler von Hella ran mache ??? :mrgreen: ...


Geiz ist geil :bonk: , Jeder wie Er mag.
Schneller laufen hilft nicht wenn man in die falsche Richtung läuft.

Benutzeravatar
Just4Fun
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 3278
Registriert: 4. Mai 2006 22:30
Buggy: Kin Lizzy, Polaris Phoenix
Wohnort: Hilden

Re: Wieder mal der Auspuff ...

Beitragvon Just4Fun » 10. Jun 2012 18:09

Hermann war schneller.....

Zum Auspuff gibt es jetzt den gleichen Text.
Hier hast Du bereits Ratschläge erhalten und nicht berücksichtigt.

Die Bewegung vom Motor muß entkoppelt werden( durch Flexrohr oder Schiebemuffe mit Federzug etc.), sonst geht das Teil immer wieder drauf.
Egal, ob zwei Auspufftöpfe oder 2-in-1-Anlage.

Zur LiMa:
Zunächst verabschiedet sich der Regler, dann die LiMa.
Warum nicht gleich was vernünftiges Einbauen ?

Gruß
Olaf
Hier könnte Werbung stehen...

Benutzeravatar
bartho
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 4279
Registriert: 8. Jun 2007 19:53
Buggy: Kinroad 650 AS
Wohnort: Halle/Saale
Kontaktdaten:

Re: Wieder mal der Auspuff ...

Beitragvon bartho » 10. Jun 2012 18:16

Just4Fun hat geschrieben:Warum nicht gleich was vernünftiges Einbauen ?


Weils erst mal billiger ist . Genau so hab ich in meinen Buggy-Anfangszeiten bei manchen Sachen auch gedacht- es wird im Endeffekt aber teurer.....
Aber da muss wohl jeder selbst drauf kommen.
Reden ist silber- Schrauben ist gold

Benutzeravatar
dretek
Neuling
Beiträge: 15
Registriert: 9. Feb 2011 18:38
Buggy: NeSS 1300
Wohnort: Koblenz

Re: Wieder mal der Auspuff ...

Beitragvon dretek » 10. Jun 2012 22:01

Ist ja schon gut :pfeif:
habe mir schon ne Alto Lichtmaschine geordert.
... und den neuen Krümmer werde ich mit einem Flexrohr versehen. :thumbup:

Weiß vielleicht trotzdem jemand ob die Borossi BB650 Kombi
Krümmer-Hosenrohr-Endschalldämpfer in den Saiting passen könnte ?

Gruß
Stefan

Benutzeravatar
Just4Fun
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 3278
Registriert: 4. Mai 2006 22:30
Buggy: Kin Lizzy, Polaris Phoenix
Wohnort: Hilden

Re: Wieder mal der Auspuff ...

Beitragvon Just4Fun » 10. Jun 2012 22:34

Hallo Stefan,

dretek hat geschrieben:habe mir schon ne Alto Lichtmaschine geordert....


Hier findest Du die Anleitung zum Anschließen.

dretek hat geschrieben:Weiß vielleicht trotzdem jemand ob die Borossi BB650 Kombi
Krümmer-Hosenrohr-Endschalldämpfer in den Saiting passen könnte ?


Hmm..., die Motoren sind doch beim 650er Saiting, Kini, Borossi und Goka identisch.
Am Abgaskrümmer sollte es kein Problem geben.
Ob jedoch das Krümmerrohr mit ESD ohne Änderungen an Deinen Rahmen passt... :ratlos:
Das Rohr mußt Du ohnehin auseinanderschneiden, um das Flexrohr dazwischen zu bekommen.
Der Rest wird angepasst.
Nimm lieber gleich einen Motorradauspuff.
Von den org. china Teilen bekommt man bei längeren Fahrten immer gleich nen Tinnitus.
Die Dinger klingen wie ein kettenrauchender Hirsch in der Brunftzeit... (Meine Meinung)

Gruß
Olaf
Hier könnte Werbung stehen...

Benutzeravatar
dretek
Neuling
Beiträge: 15
Registriert: 9. Feb 2011 18:38
Buggy: NeSS 1300
Wohnort: Koblenz

Update : ... alles wieder i.O.

Beitragvon dretek » 19. Jun 2012 18:04

Hallo Leute,
wollte nur mal durchgeben das ich eure Ratschläge umgesetzt habe.
IMG_0471_klein.jpg
IMG_0471_klein.jpg (171.33 KiB) 2317 mal betrachtet

Sieht jetzt gut aus und fährt sich angenehm. :thumbup:
Einbau Auspuff.jpg
Einbau Auspuff.jpg (129.12 KiB) 2317 mal betrachtet

Dauertest läuft jetzt an !
Einbau Auspuff_2.jpg
Einbau Auspuff_2.jpg (134.93 KiB) 2317 mal betrachtet

Die Flexrohre sind von Powersprint. Die haben jetzt ab Durchmesser 32 alles in VA. Sehr zu empfehlen !!! :thumbup:
Werde mir noch ne 2in1 Anlage zusammenbauen !

... übrigens
finde den Saiting vom fahren her gar nicht so schlimm ! :mrgreen:
Ist natürlich etwas gewöhnungsbedürftig, aber durchaus fahrbar.
Habe hier ein paar kurvige Straßen und die Nachbarn wissen wann ich nach Hause komme ...
Die Bremsen sind nach einer kurzen Überarbeitung der Einzelteile wirklich gut !
Hat nur zu wenig Leistung die Kiste !

Gruß
Stefan

Benutzeravatar
Just4Fun
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 3278
Registriert: 4. Mai 2006 22:30
Buggy: Kin Lizzy, Polaris Phoenix
Wohnort: Hilden

Re: Wieder mal der Auspuff ...

Beitragvon Just4Fun » 19. Jun 2012 18:18

Sieht gut aus :thumbup:
Risse im Krümmer sollten jetzt vergessen sein.

Gruß
Olaf
Hier könnte Werbung stehen...

Benutzeravatar
Buggyrunner1
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 8013
Registriert: 28. Dez 2007 20:25
Buggy: Ness 1300cc
Kontaktdaten:

Re: Wieder mal der Auspuff ...

Beitragvon Buggyrunner1 » 19. Jun 2012 18:24

:thumbup: :thumbup:

Schick Schick !!
Was hast Du Eigentlich für Lagerböcke * HINTEN * als Auspuff - Auflage ??

Buggyrunner 1
Der Vorteil der Klugheit liegt darin , dass man sich Dumm stellen kann.

Benutzeravatar
dretek
Neuling
Beiträge: 15
Registriert: 9. Feb 2011 18:38
Buggy: NeSS 1300
Wohnort: Koblenz

Re: Wieder mal der Auspuff ...

Beitragvon dretek » 19. Jun 2012 20:25

Sind neue Gummi-Silentblöcke Durchmesser 50mm, Höhe 50mm mit M10 Gewinde.
Die hatte ich schon vorher drin.
Die China Motorhalter die vorher drin waren waren zu hart !
Sind die gleichen wie die für den Motor !


Zurück zu „Saiting ST 650 Buggy“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast