Laufleistung.

Saiting ST 650 - ST 800
buggytobi
Neuling
Beiträge: 15
Registriert: 14. Feb 2015 02:02
Buggy: Saiting ST 650 F

Laufleistung.

Beitragvon buggytobi » 14. Feb 2015 02:13

Hallo Leute,
ich bin neu hier im Forum
und meine Frage ist ob
10.000 km Laufleistung viel sind für einen Saiting ST 650 F?

Beste Grüße

Benutzeravatar
Buggyrunner1
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 8013
Registriert: 28. Dez 2007 20:25
Buggy: Ness 1300cc
Kontaktdaten:

Re: Laufleistung.

Beitragvon Buggyrunner1 » 14. Feb 2015 09:00

Kommt darauf an - wie man die 10.000 Kilometer auf den Moter Geschrubbt hat.

Bei ein wenig Liebe und Pflege - kein Problem .
Der Vorteil der Klugheit liegt darin , dass man sich Dumm stellen kann.

buggytobi
Neuling
Beiträge: 15
Registriert: 14. Feb 2015 02:02
Buggy: Saiting ST 650 F

Re: Laufleistung.

Beitragvon buggytobi » 15. Feb 2015 16:40

Er macht einen sehr gepflegten Eindruck und wurde nur bei gutem Wetter auf der Straße gefahren.

Gibt es sonst noch was wo ich drauf achten muss?
(Typische Krankheiten? )

Benutzeravatar
Just4Fun
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 3278
Registriert: 4. Mai 2006 22:30
Buggy: Kin Lizzy, Polaris Phoenix
Wohnort: Hilden

Re: Laufleistung.

Beitragvon Just4Fun » 15. Feb 2015 17:17

Hallo Buggytobi,

ich gehe davon aus, du hast im Saiting Forum gelesen ?

Schau mal hier

Gruß
Olaf
Hier könnte Werbung stehen...

buggytobi
Neuling
Beiträge: 15
Registriert: 14. Feb 2015 02:02
Buggy: Saiting ST 650 F

Re: Laufleistung.

Beitragvon buggytobi » 15. Feb 2015 22:13

Hallo
ich habe mir jetzt einige Berichte im Forum durchgelesen und das mit der Lenkung scheint ja ein heißes Thema zu sein.

Danke aber erstmal für die Infos.

Benutzeravatar
bartho
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 4279
Registriert: 8. Jun 2007 19:53
Buggy: Kinroad 650 AS
Wohnort: Halle/Saale
Kontaktdaten:

Re: Laufleistung.

Beitragvon bartho » 16. Feb 2015 12:08

Ein genau so großes Thema dürfte allerdings auch die Ersatzteilsituation beim Saiting sein- meines Wissens produzieren die seit einigen Jahren nicht mehr. Demzufolge sind auch Teile kaum noch verfügbar.
Reden ist silber- Schrauben ist gold

buggytobi
Neuling
Beiträge: 15
Registriert: 14. Feb 2015 02:02
Buggy: Saiting ST 650 F

Re: Laufleistung.

Beitragvon buggytobi » 16. Feb 2015 23:22

Hmm dann hoffe ich mal das ich so schnell keine Teile brauche.

Bekomme den Buggy erst nächste Woche aber er sieht super gepflegt aus.


Zurück zu „Saiting ST 650 Buggy“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste