Dazon 1100 auf dem Leistungsprüfstand

Dazon Raider Extreme 1100D Buggy.
Antworten
Benutzeravatar
TTC
Führerschein auf Probe
Führerschein auf Probe
Beiträge: 36
Registriert: 9. Jun 2010 20:18
Buggy: Dazon 1100

Dazon 1100 auf dem Leistungsprüfstand

Beitrag von TTC » 15. Apr 2013 14:33

Hallo zusammen,
heute bin ich endlich mal dazu gekommen mein Buggy auf den Prüfstand zu stellen.

Bevor es los ging, erst nochmal sauber geputzt.

Bild


Dann auf die Rolle gefahren

Bild


Dann wurde die Eingangsmessung gemacht.
Brachte leider nur 47,0 PS und 79,7 NM

Bild


zum Vergleich wurde nochmals gemessen, nur um sicher zu gehen.
47,1 PS und 79,9 NM

Bild


Dann kam das Steuergerät zum überarbeiten raus.

Bild

aufgemacht und neue Software geschrieben

Bild


Und dann natürlich nochmal die Ausgangsmessung.
57,4 PS und 91,2 NM

Bild

unterm Strich gerade mal +10,3 PS und +11,1 NM.


Leider hat er in der Serie nicht die Leistung gebracht die er haben soll, schade, sonst wäre das Endergebnis anders ausgefallen, aber kann man wohl leider nichts machen, das wichtigste aber ist man spürt es, macht deutlich mehr Spaß und das zählt, wenigstens hat er jetzt die Leistung die er eigentlich haben soll :wink: dachte nur den ein oder anderen interessiert es vielleicht.

Gruß Timo

Benutzeravatar
cappu45
Rasanter Raser
Rasanter Raser
Beiträge: 421
Registriert: 2. Jun 2008 10:23
Buggy: z.Zt. keinen
Wohnort: 42781 Haan

Re: Dazon 1100 auf dem Leistungsprüfstand

Beitrag von cappu45 » 15. Apr 2013 14:44

Hallo Timo,

:thumbup:

Ich möchte dann meine Buggy auch mal auf den Prüfstand setzen :pfeif:
Viele Grüße
Gerd
Operative Hektik ersetzt geistige Windstille.

Benutzeravatar
TTC
Führerschein auf Probe
Führerschein auf Probe
Beiträge: 36
Registriert: 9. Jun 2010 20:18
Buggy: Dazon 1100

Re: Dazon 1100 auf dem Leistungsprüfstand

Beitrag von TTC » 15. Apr 2013 14:53

kein Problem, wenn in der Nähe bist, schau einfach mal kurz vorbei.

Gruß Timo

Benutzeravatar
Onkel Pinki
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 2008
Registriert: 16. Jan 2008 11:08
Buggy: NeSS 1300 + Anhänger

Kinroad 650 von kleines Baby
Wohnort: 58802 Balve

Re: Dazon 1100 auf dem Leistungsprüfstand

Beitrag von Onkel Pinki » 15. Apr 2013 15:18

Wenn ich irgendwann mal meinen überarbeiteten Motor eingebaut habe will ich auch mal auf den Prüfstand.
Wo kommst du denn her?
Wahre Freunde sitzen im Knast neben dir und sagen: "Geile Aktion..."

Crusher
Motorquäler
Motorquäler
Beiträge: 162
Registriert: 4. Jul 2009 20:20
Buggy: Dazon 1100 RU
Wohnort: 16775

Re: Dazon 1100 auf dem Leistungsprüfstand

Beitrag von Crusher » 23. Okt 2013 22:18

Moin Timo , welchen Dazon hast du denn den 1100RU oder den 1100RE ?
Gruß Andreas

Dingo77
Rasanter Raser
Rasanter Raser
Beiträge: 268
Registriert: 10. Apr 2011 08:19
Buggy: Dazon RE 11oo
Wohnort: Kempen

Re: Dazon 1100 auf dem Leistungsprüfstand

Beitrag von Dingo77 » 24. Okt 2013 19:23

Was kostet das optimieren des Steuergerätes

Danny63
Rasanter Raser
Rasanter Raser
Beiträge: 209
Registriert: 11. Jun 2010 12:11
Buggy: F-Kart 170 und Goka 1300
Wohnort: 715XX

Re: Dazon 1100 auf dem Leistungsprüfstand

Beitrag von Danny63 » 24. Okt 2013 19:23

@Crusher

wenn du den gebrauchten Dazon mit Cherry-Motor gekauft hast.....und Achim das Steuergerät noch nicht optimieren hat lassen....dann melde dich mal bei Christian von Queens Quad, der hat schon sehr viel Erfahrung mit dem Motor. Ist der gleiche wie im Borossi, da geht noch einiges ;-)

Gruß Frank

Crusher
Motorquäler
Motorquäler
Beiträge: 162
Registriert: 4. Jul 2009 20:20
Buggy: Dazon 1100 RU
Wohnort: 16775

Re: Dazon 1100 auf dem Leistungsprüfstand

Beitrag von Crusher » 24. Okt 2013 20:21

Dingo77 hat geschrieben:Was kostet das optimieren des Steuergerätes

650€ http://www.queensquad.de/fileadmin/graf ... _06-11.pdf
Gruß Andreas

Crusher
Motorquäler
Motorquäler
Beiträge: 162
Registriert: 4. Jul 2009 20:20
Buggy: Dazon 1100 RU
Wohnort: 16775

Re: Dazon 1100 auf dem Leistungsprüfstand

Beitrag von Crusher » 24. Okt 2013 21:15

Danny63 hat geschrieben:@Crusher

dann melde dich mal bei Christian von Queens Quad, der hat schon sehr viel Erfahrung mit dem Motor. Ist der gleiche wie im Borossi, da geht noch einiges ;-)

Gruß Frank
Von wieviel mehr ps reden wir ?
Gruß Andreas

trixi
Motorquäler
Motorquäler
Beiträge: 129
Registriert: 5. Jul 2013 15:10

Re: Dazon 1100 auf dem Leistungsprüfstand

Beitrag von trixi » 24. Okt 2013 23:13

@ Timo
Kannst du die komlletten Diagramme reinstellen damit man die gesamten Leistungskurven sieht :?:

Benutzeravatar
Buggyrunner1
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 7426
Registriert: 28. Dez 2007 20:25
Buggy: Ness 1300cc
Kontaktdaten:

Re: Dazon 1100 auf dem Leistungsprüfstand

Beitrag von Buggyrunner1 » 25. Okt 2013 08:17

Och ich Glaube TTC hat schon auch Plan von dem was er macht :

:pfeif: http://www.tt-chiptuning.de/
Der Vorteil der Klugheit liegt darin , dass man sich Dumm stellen kann.

anywear
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 1. Sep 2015 18:24
Buggy: Dazon 1100

Re: Dazon 1100 auf dem Leistungsprüfstand

Beitrag von anywear » 8. Sep 2015 09:56

hallo. habe denn abgelichteten buggy in freiberg gekauft und hätte einige fragen dazu.kannst du mich bitte kontaktieren ? danke

Benutzeravatar
schrauber
Rasanter Raser
Rasanter Raser
Beiträge: 443
Registriert: 22. Sep 2010 11:22
Buggy: PGO 250 SS, LAM(arsch)und zu viele andere......
Wohnort: Schwabenland

Re: Dazon 1100 auf dem Leistungsprüfstand

Beitrag von schrauber » 8. Sep 2015 10:24

Willkommen hier im Forum.
TTC war schon über ein Jahr nicht mehr online. Kannst Du das nicht deinen Verkäufer fragen?
Ich weiss nicht was Timo macht. Seine Homepage ist auch nicht mehr online.
Ich spreche drei Sprachen: ironisch, sarkastisch und zweideutig;-)

Antworten