Mein BCB bei der HU

Buggy-Club Buggy - Alles zum BCB-300. Auch historische Infos zu unserer Buggy-Initiative.
Benutzeravatar
isminaki
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 2349
Registriert: 21. Mai 2006 14:16
Buggy: Shark BCB 300
Wohnort: Bremen / Athen

Re: Mein BCB bei der HU

Beitragvon isminaki » 20. Aug 2014 22:11

Stimmt. Eigentlich ist der :bcb: total langweilig geworden: er läuft und läuft und läuft....
When nothing goes right.... go left!

Julomixx
Alltagsfahrer
Alltagsfahrer
Beiträge: 61
Registriert: 5. Mai 2014 07:04

Re: Mein BCB bei der HU

Beitragvon Julomixx » 21. Aug 2014 13:03

Meiner muss diesen Monat auch hin. Ich hoffe es läuft so wie bei dir Jörg :wink:

Benutzeravatar
isminaki
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 2349
Registriert: 21. Mai 2006 14:16
Buggy: Shark BCB 300
Wohnort: Bremen / Athen

Re: Mein BCB bei der HU

Beitragvon isminaki » 24. Aug 2014 21:34

Wird schon! Fahr zur gleichen Station. Die sind i. O. :buggyfahrer:
When nothing goes right.... go left!

Mentos77
Rasanter Raser
Rasanter Raser
Beiträge: 352
Registriert: 26. Dez 2006 18:40
Buggy: GOKA 1300 NeSS
Shark BCB 300 (noch)
Wohnort: 56825 Weiler

Re: Mein BCB bei der HU

Beitragvon Mentos77 » 26. Aug 2014 21:06

Meiner hat bei 10038km auch ohne Mängel den TÜV bestanden.
--> GOKA 1300 NeSS <--
Wer später bremst ist länger schnell

Julomixx
Alltagsfahrer
Alltagsfahrer
Beiträge: 61
Registriert: 5. Mai 2014 07:04

Re: Mein BCB bei der HU

Beitragvon Julomixx » 16. Sep 2014 19:48

TÜV Plakette erhalten. Keine Mängel gefunden :D

Benutzeravatar
Klahof
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 925
Registriert: 11. Nov 2006 15:42
Buggy: Ness 1300
Wohnort: Laatzen

Re: Mein BCB bei der HU

Beitragvon Klahof » 12. Apr 2015 12:55

Moin

Der kleine hat auch wieder 2 Jahre bekommen.

Erhäbliches Spiel in der Lenkung rechts bemängelt. :mad:
Kugelgelenk ist aber okay, aber die lenkstange hat reichlich Spiel.
Aus Blech Hülse gebogen,eingeschoben, befestigt und gefettet.

Hätte nicht gedacht, das sich das so auswirkt. Aber lenkt sich wie neu.

Verstehe aber garnicht wieso die Lenkung so ausgeschlagen ist. :kratz:
Hab den kleinen doch immer gut behandelt. :megagrins:

Gruss Klaus
Ness 1300
__________________________________

Benutzeravatar
isminaki
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 2349
Registriert: 21. Mai 2006 14:16
Buggy: Shark BCB 300
Wohnort: Bremen / Athen

Re: Mein BCB bei der HU

Beitragvon isminaki » 15. Aug 2016 13:01

Und wieder zwei Jahre TÜV!!! :D :bcb:
Diesmal hat er sogar eine Kleinigkeit gefunden: Staubmanschette an der Lenkung. :unschuldig:

Und er läuft und läuft und läuft und läuft...... :buggyfahrer:



:bcb: + :buggyfahrer: = :freu:
When nothing goes right.... go left!

Benutzeravatar
isminaki
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 2349
Registriert: 21. Mai 2006 14:16
Buggy: Shark BCB 300
Wohnort: Bremen / Athen

Re: Mein BCB bei der HU

Beitragvon isminaki » 29. Sep 2016 17:30

Bin ich der letzte der ersten 120 :bcb: Fahrer, die den :bcb: im August zum TÜV fahren müssen? :ratlos:
When nothing goes right.... go left!

Benutzeravatar
Pit
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 2617
Registriert: 8. Apr 2005 15:05
Buggy: 150er PGO mit 250er Yamaha-Motor
Wohnort: Heinsberg

Re: Mein BCB bei der HU

Beitragvon Pit » 29. Sep 2016 18:42

Mel*s BCB hat anfang September auch die Plakette ohne Mängel bekommen...........

aber

a) Buggy wurde ja auch kaum gefahren :oops:
b) Werkstatt-Tüv wo vielleicht nicht so genau geschaut wird :ratlos:
Groetjes Pit
Kein Alkohol ist auch keine Lösung

Benutzeravatar
isminaki
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 2349
Registriert: 21. Mai 2006 14:16
Buggy: Shark BCB 300
Wohnort: Bremen / Athen

Re: Mein BCB bei der HU

Beitragvon isminaki » 30. Sep 2016 09:10

Uff, es gibt noch einen. :D
Toto müsste seinen auch noch haben, oder? :toast:
When nothing goes right.... go left!

Benutzeravatar
Siggi
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 1795
Registriert: 11. Mai 2005 07:23
Wohnort: Duisburg

Re: Mein BCB bei der HU

Beitragvon Siggi » 30. Sep 2016 14:59

Ja, haben ihn noch.
War auch im August zur HU ohne Mängel!!

Gruß Siggi
Was eine Einheit bilden soll, muß der Art nach verschieden sein.

Benutzeravatar
Starkon
Motorquäler
Motorquäler
Beiträge: 108
Registriert: 17. Dez 2006 14:09
Buggy: BCB 300
Wohnort: 45711 Datteln

Re: Mein BCB bei der HU

Beitragvon Starkon » 30. Sep 2016 15:17

Mein BCB lebt auch noch
War vor 2 Tage bei der HU und ohne Mängel neue plakette bekommen

Gruß Starkon

Benutzeravatar
isminaki
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 2349
Registriert: 21. Mai 2006 14:16
Buggy: Shark BCB 300
Wohnort: Bremen / Athen

Re: Mein BCB bei der HU

Beitragvon isminaki » 1. Aug 2018 10:46

Und der Indschinör sprach:
"Er fährt, bremst und leuchtet. Was will man mehr!"

Und wieder zwei Jahre Tüv. :thumbup: :buggyfahrer:
Nach sage und schreibe 12500 km in 11 Jahren.

Beste Grüße
When nothing goes right.... go left!

Benutzeravatar
Hermann
Admin
Admin
Beiträge: 5856
Registriert: 30. Mär 2005 16:02
Buggy: 800er Kinroad
mit Alto Triebwerk Mix 2 & Klaufix
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Mein BCB bei der HU

Beitragvon Hermann » 1. Aug 2018 19:18

Hi,

isminaki hat geschrieben:...Und wieder zwei Jahre Tüv. :thumbup: :buggyfahrer:
Nach sage und schreibe 12500 km in 11 Jahren...


:thumbup: , 1.250km pro Jahr hört sich doch gut an bei einem Sommerfahrzeug.

Grüßle
Schneller laufen hilft nicht wenn man in die falsche Richtung läuft.

Benutzeravatar
isminaki
Mod-Team
Mod-Team
Beiträge: 2349
Registriert: 21. Mai 2006 14:16
Buggy: Shark BCB 300
Wohnort: Bremen / Athen

Re: Mein BCB bei der HU

Beitragvon isminaki » 2. Aug 2018 17:31

Hermann hat geschrieben:Hi,
:thumbup: , 1.250km pro Jahr hört sich doch gut an bei einem Sommerfahrzeug.


stimmt!
Und die genieße ich auch Jahr für Jahr! :buggyfahrer:

Beste Grüße :cool:
When nothing goes right.... go left!


Zurück zu „Shark BCB-300“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste