Gutachten für die Serien-Radabdeckungen

Allroundbuggy mit Jeep-Optik, wahlweise auch mit Allrad
Antworten
QX1100
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 27. Mai 2024 15:03
Buggy: Quadix 1100 2WD

Gutachten für die Serien-Radabdeckungen

Beitrag von QX1100 »

Hallo,

ich habe einen gebrauchten Quadxi 1100 von Baujahr 2019 erworben. Als ich ihn zulassen wollte, wurde ich vom Amt darauf hingewiesen, dass ich noch ein Gutachten für eine Ausnahmegenehmigung bei den Radabdeckungen haben muss.
Tatsächlich steht in den Papieren:
"Abweichend von der Vorschrift der STVZO:§36A(1); Radabdeckungen unzureichend, Ausnahmegenehmigung gemäß §70 STVZO erteilt durch Stadt Bamberg mit Aktenzeichen AMT31/312-841 vom 11.10.18 Begründung der Abweichungen - siehe besonderes Gutachten"

Nun meine Frage und Bitte: hat jemand von Euch dieses bespsondere Gutachten und kann mir evtl. eine Kopie zuseden (Mailadresse gebe ich dann gerne bekannt)? Das wäre eine riesige Hilfe.

Vielen Dank schon mal vorab und allzeit schrott- und gebührenfreie Fahrt
QX1100
Benutzeravatar
Buggy-Joker
Rasanter Raser
Rasanter Raser
Beiträge: 200
Registriert: 29. Jan 2017 17:19
Buggy: Quadix1100
Wohnort: Geislingen bei Balingen

Re: Gutachten für die Serien-Radabdeckungen

Beitrag von Buggy-Joker »

Was mir ein fällt: Bei Quadix in Bamberg fragen, oder bei der Stadtverwaltung Bamberg. Hast ja das Aktenzeichen dazu. Da sollte ja das Gutachten auch hinterlegt sein.
Normal kann jeder......
Antworten