tuning gs moon 260

Xingyue Buggy XYKD 260-1 mit viel Platz, Differential und 260 ccm / Xingyue XYKD 260-2 mit Jeep Optik.
Auch für - DevilZ - EMO SportsBUGG 260 - GSMoon 260.
Antworten
speedfreak72
Fahrschüler
Fahrschüler
Beiträge: 5
Registriert: 10. Jul 2010 11:24
Buggy: gs monn 260-1 kinroad 1,0e
goka 1,0e
Wohnort: nordheim v.d. rhön

tuning gs moon 260

Beitrag von speedfreak72 »

hallo ich bin neu hier und fahre einen gs moon 260-1 und hätte gerne etwas mehr top speed ohne die übersetzung zu wechseln
man liest hier kürzere hülse der vario wieviel muss ich abdrehen und welche gewichte sollte ich dann verbauen
desweiteren fahre ich einen auspuff von einem 400er suzuki quad mit geänderten krümmer
mich würde auch ein flachschiebervergaser 32 oder 34 neugierig machen hat damit schon jemand erfahrung
bei einem händler habe ich auch noch einen zylinderkopf geordert zwecks kopfbearbeitung grösserer ventile verdichtungsänderung usw.
Benutzeravatar
krabbenjoe
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 1290
Registriert: 15. Jul 2006 21:34
Buggy: Hauck Turbo
Wohnort: Borken-Weseke
Kontaktdaten:

Re: tuning gs moon 260

Beitrag von krabbenjoe »

Hallo,

Ich hätte gerne mehr Geld in meiner Geldbörse.
Wer schenkt mir was? :wtf:

Erst Vorstellen, dann fragen :!:

Das wäre die höfliche Version, sich in einem Forum zu einzubringen.

:welcome:
Mal isser hart, mal isser weich. Aber immer weich ist auch hart
Benutzeravatar
Ralf
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 1214
Registriert: 23. Jun 2005 18:31
Buggy: keinen mehr
Wohnort: 59174 Kamen

Re: tuning gs moon 260

Beitrag von Ralf »

Moin,

schließe mich Krabbe an, erst mal posten in Vorstellunng und dann
Fragen stellen, Wohnort angeben wäre auch nicht verkehrt.

Trotzdem willkommen bei die bekl..... vom :bc:

Ralf

Ps. Ich schreie wieder nach dem Wohnort, warum?
Letzte Woche Landwehrstrasse Bergkamen, im vorbeifahren einen
Buggy gesehen, geparkt auf dem Grundstück.
Wer ist das ?
Könnte doch sein, dass man mal eine gemeinsame Ausfahrt macht, oder
zum schrauben zum Ralf kommt.
In mir schlummert ein Genie
nur wird das Biest nie wach
Benutzeravatar
rainer
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 1205
Registriert: 23. Nov 2007 20:10
Buggy: Pgo 250ccm Chromomat.
Wohnort: Uedem

Re: tuning gs moon 260

Beitrag von rainer »

Wenn einer so auf unseren Baustellen erscheinen würde,
ohne sich vorzustellen würde ich ihm zeigen wo der Maurer die Löcher gelassen hat.
Ein kurzes hallo ich bin der und der würde schon reichen,
um evtl Rede und Antwort zustehen.
In diesem Sinne ich habe fertig.
Ich bin wie ich bin !
Die Einen kennen mich,
Die Anderen können mich!
(Dr. Konrad Adenauer)
speedfreak72
Fahrschüler
Fahrschüler
Beiträge: 5
Registriert: 10. Jul 2010 11:24
Buggy: gs monn 260-1 kinroad 1,0e
goka 1,0e
Wohnort: nordheim v.d. rhön

Re: tuning gs moon 260

Beitrag von speedfreak72 »

sorry das werde ich natürlich noch tun bin natürlich total hin und weg von dem forum soviel info auf einmal da konnte ich nicht wiederstehen
so zur meiner person
ich bin kfz meister mit eigener werkstatt für quads und habe den buggy mir als spassmobil angeschafft
normal fahre ich leistungen um die 100ps aber das muss der buggy ja nicht machen ich strebe so 100kmh an aber es muss haltbar sein da meine werkstatt in nordheim v.d. rhön ist und ich hier am a.... der welt wohne somit habe ich immer eine ganz schöne strecke zu fahren wenn ich auf ein treffen will

ich will den buggy natürlich weiterentwickeln und zuverlässiger machen auch umbauten und leistungsteigerungen sollen noch folgen hab hier ja die möglichkeit alles nachzuvollziehen da ich einen leistungsprüfstand habe
Benutzeravatar
Buggyrunner1
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 3723
Registriert: 28. Dez 2007 20:25
Buggy: Ness 1300cc
Kontaktdaten:

Re: tuning gs moon 260

Beitrag von Buggyrunner1 »

Na siehst Du geht doch,

nun auch ein Freundliches :willkommen: bei den Verrückten.

Du wirst hier sicher die ein oder andere Wertvolle Info Abgreifen können.

Welche Quad Marken machst Du ?

Buggyrunner 1 :welcome:
Der Vorteil der Klugheit liegt darin , dass man sich Dumm stellen kann.
speedfreak72
Fahrschüler
Fahrschüler
Beiträge: 5
Registriert: 10. Jul 2010 11:24
Buggy: gs monn 260-1 kinroad 1,0e
goka 1,0e
Wohnort: nordheim v.d. rhön

Re: tuning gs moon 260

Beitrag von speedfreak72 »

ihr bekommt bei mir jedes quad aber nur was vernünftiges der einstieg ist bei 6000euro für ein strassenquad mit lof zulassung und 38ps nach oben natürlich keine grenzen
unser spezialgebiet sind supermoto umbauten mit richtig leistung und das ganze natürlich mit tüv

habe bis jetzt schon felgen geordert für den buggy in 8x10 mit 195/50-10 für die va und 10x10mit 255/60-10 für die ha natürlich mit maxxis spearz bilder folgen
BigT.

Re: tuning gs moon 260

Beitrag von BigT. »

Ich fasse es bald nicht mehr ...
Zuerst spezielle Fragen zum XY ohne Vorstellung, dann noch Werbung für Quads ...

... und alles im Forum für 'technische Grundlagen'.
Ich glaub's einfach nicht.
:wand:
Benutzeravatar
nixi
Premium-Member
Premium-Member
Beiträge: 2269
Registriert: 4. Mai 2006 08:49
Buggy: GoKa1300, vorher Kinroad 250GK7 und Goka 650
Wohnort: Erfurt
Kontaktdaten:

Re: tuning gs moon 260

Beitrag von nixi »

speedfreak72 hat geschrieben:... da meine werkstatt in nordheim v.d. rhön ist und ich hier am a.... der welt wohne somit habe ich immer eine ganz schöne strecke zu fahren wenn ich auf ein treffen will
Hi,
ach was ...Thüringen ist gleich um die Ecke :wink: .
Grüße Nixi
Habili
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 26. Jun 2024 02:33
Buggy: GS MOON 260

Re: tuning gs moon 260

Beitrag von Habili »

Hey Ralf,

Mein Name ist Habil bin aus Hamm. Bin der mit dem Buggy von der Landwehr Str. Ich weiß leider nicht wie ich hier Privat schreiben kann damit ich meine Nummer zusenden kann. Würde gerne vorbei kommen mit dem Buggy.

Lg
Antworten